Auf Reise 3. August 2008

Rückblick auf Trip #10: Bamberg

Nachdem Hamburg und Basel zwei ziemlich anstrengende Tage waren, hab ich am Samstag mal wieder ausgeschlafen bis mittags um 1. Danach hab ich nur noch eine kleine Tour gemacht. Nur eine Stunde Fahrzeit nach Bamberg.

Da angekommen hab ich erst mal bei einem Bäcker Mittag gegessen und bin danach Richtung Altstadt gelaufen, aber war schon wieder viel zu heiß eigentlich. Von der Inselstadt hoch zum Dom, im Dom war gerade eine Taufe also war die Hälfte der Kirche abgesperrt und von dort weiter erst den Berg runter und dann wieder hoch zum Michaelsberg. Da waren dann so gut wie keine Touristen mehr, wohingegen man am Dom kaum noch laufen konnte vor lauter Amerikaner und Japaner.

Bamberger Dom von hinten

Bamberger Dom von hinten

Auf dem Michaelsberg befinden sich ein ehemaliges Kloster, eine der vielen Brauereien Bambergs und ein Biermuseum, da war ich drin. Ich glaub ich war da sogar der einzige Gast zu der Zeit.

Nach dem Stadtrundgang bin ich dann um 17:41 Uhr am Bahnhof angekommen und geschaut, wann ich wieder weg kommt hier. Um 17:43 Uhr fuhr ein ICE nach Nürnberg, der stand schon am Gleis 3. Also noch schnell durch die Unterführung gerannt den Zug gerade noch so bekommen. Von Nürnberg gings dann ganz normal weiter nach Würzburg, besondere Vorkommnisse keine.

Hätte zwar auch wieder wie auf der Hinfahrt mit dem RE über Schweinfurt fahren können, wär sogar eine halbe Stunde schneller gewesen, aber darauf hatte ich keine Lust 🙂

Gondeln auf der Pegnitz

Gondeln auf der Regnitz

Bilder aus Bamberg gibt’s hier. Soo und Trip #11 soll mich dann morgen in den Osten führen. Nach Leipzig und vielleicht Erfurt.

Meine Bahn-Statistik Trip #10: insgesamt:
Bahnkilometer: 264,6 km 7853,1 km
Im Zug verbrachte Zeit (inkl. Umsteigen): 2h 46min 75h 20min
Regulärer Fahrpreis: 52 EUR 1552 EUR


Dieser Artikel wurde am 3. August 2008 um 22:57 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 1.783x aufgerufen und bisher 3x kommentiert.

3 Kommentare

  • Reply neolux 4. August 2008 at 15:36:26

    Am Michaelsberg warst du? Der ist nach mir benannt 😛

  • Reply mahrko 4. August 2008 at 23:24:42

    ja ne is klar ne 😀

  • Reply Dina 6. Februar 2012 at 13:25:35

    Bamberg scheint ja toll zu sein. Ich war noch nie da, will aber schon ewig mal einen Freund da besuchen. Ich wusste auch gar nicht, dass Bamberg einen Dom hat. War bisher nur in Köln und Magdeburg im Dom, also werde ich wohl langsam mal meinen Trip nach Bamberg im Frühling planen. Danke für den Anstoß! Gruß, Dina

  • Hinterlasse einen Kommentar