Neue Medien 31. Juli 2009

Kleinere Updates im Blog

Ich hab die Woche mal ein paar kleinere Plugins eingebaut. Zum einem, die Plugin-Liste, dort könnt ihr jetzt alle von mir genutzten Plugins sehen. Dann gibts jetzt auch noch die große Stichwort-Liste, dort findet man alle genutzten Tags, an dieser Stelle auch nochmal danke an Eschbär, der mir mit der Stichwort-Liste geholfen hat.

Aber das mir wichtigste Plugin habe ich heute Nachmittag eingebaut. WP-PostViews heißt es und zeigt an, wie oft ein Artikel gelesen wurde. Naja zumindest wie oft er angeklickt wurde :-). Außerdem habe ich auch noch die Anzeige unter den Artikeln ein klein wenig angepasst und den Zähler dort mit integriert.

Bots (Google etc.) werden nicht mitgezählt – und es zählt auch nur, wenn man den Artikel einzeln anklickt. Ruft man www.blog.mahrko.de auf, bekommen also nicht automatisch alle Artikel, die man nun sehen kann einen Klick gut geschrieben. Bei den alten Artikeln steht jetzt natürlich überall 0x. Aber es zählt ja erst seit heute, also nicht wundern.

Ich suche aber noch eine bessere Lösung für die „Plugin“-Liste. Die will ich eigentlich nicht in der Leiste mit drin haben, ein Link im Impressum würde ja reichen, nur wie erreich ich das? Als Unterseite von Impressum deklarieren geht auch nicht, denn es wird genauso gelistet. Liegt das an meinem Theme? Wo muss ich dort anfangen zu basteln? Für Hinweise wäre ich sehr dankbar 🙂


Dieser Artikel wurde am 31. Juli 2009 um 15:32 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 1.312x aufgerufen, aber bisher noch nicht kommentiert.

Hinterlasse einen Kommentar