Silvester-Pflichtprogramm #dfo

Gepostet unter: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Seit ich denken kann, wurde an Silvester immer Dinner for One geschaut. Mit den Jahren nahmen dann die Dritten Programme, die wir empfangen konnten, auch immer mehr zu. Früher hatten wir nur den SDR (SüddeutscherRundfunkfunk, nicht Schlag den Raab).

Dinner for One oder Der 90. Geburtstag gehört einfach zu Silvester, daher will ich es auch heute nicht verpassen, ihr dürft nur einen Fehler nicht machen, auf keinen Fall dürft ihr es euch aufnehmen oder gar auf youtube anschauen. Dadurch verliert die Sendung viel zu viel an Charme. Dinner for One (Twitter-Hasttag wird nachher bestimmt #dfo sein) darf man nur an Silvester anschauen.

Leider kommt mein Blogeintrag ein bisschen zu spät, aber es läuft ja noch oft genug. Dank geht an @st3fan von dessen Blog ich die Auflistung übernehmen durfte. Für die Hardcore-Fans gibt’s dort auch noch eine ausdruckbare PDF-Datei 😀 Ich geh davon aus, dass die Liste korrekt und vollständig ist, sind ja sogar die Ausstrahlung der Schweizer und Österreicher dabei.

Als kleine extra möcht ich nochmal auf den c-inside Adventskalender 2009 verweisen, dort wurde dieses Jahr das Dinner for One Drehbuch in Bildern nachgestellt. 😉 Beeilt euch aber, der Kalender ist nicht ganze Jahr über aufrufbar.. Weiterlesen »

Aller „guten“ Dinge sind drei: wieder mal die Zeitung mit den 4 großen Lettern

Gepostet unter: , , , , ,

Tja, was soll ich sagen, die BILD von heute (29.12.2009) kauft ihr euch besser nicht, es steht sowieso nur sch*** drin. OK, genau genommen steht da jeden Tag nur sch**** drin, aber heute ist die Scheiße (upps, jetzt hab ichs garnicht zensiert :-D) fast nicht mehr zu toppen.

Ich will mich aber nicht weiter aufregen, ich verweis Euch einfach die Kritik von Thomas Lückerath auf DWDL.de, dort wird alles gesagt.

Nur eins noch: der Grafiker der BILD scheint Urlaub zu haben oder so, anders kann ich mir die grottenschlechte Grafik nicht erklären. 😀

Jeder 10-jährige hätte das in MS Paint schöner hinbekommen..

Jeder 10-jährige hätte das in MS Paint schöner hinbekommen..

Zur Überschrift: Es sind „3 Dinge“, weil ich innerhalb von 24 Stunden jetzt das dritte mal über BILD blogge. Hier Eintrag Nr. 1 und das Update dazu.

bild.de legt noch einmal nach… ich auch!

Gepostet unter: , , , , ,

Ich hab ja heute morgen schon einmal darüber gebloggt, aber bei bild.de hat man noch einmal nachgelegt. Der dezente Hinweis „geschenkt von BILD und iTunes“ findet sich jetzt auf der Startseite.

Geschenkt von BILD...

Geschenkt von BILD...

Doof nur, dass die offizielle Seite BILD immer noch nicht als Partner listet. Dort findet man nur Radio NRJ, bigFM, eventim, die Frankfurter Allgemeine, GLAMOUR und T-Mobile.

Die offiziellen Sponsoren

Die offiziellen Sponsoren

In Bayern ticken die Uhren irgendwie anders — die Rosenheimer CSU

Gepostet unter: , , , , ,

Ich weiß ja, dass in in Bayern die Uhren manchmal ein bisschen anders ticken, aber gleich so anders? Ich hab wieder einmal einen Hinweis von neolux bekommen, ich soll doch mal auf www.csu-ro.de (Anmerkung: RO steht für Rosenheim) gehen. Erschreckt nicht gleich, wenn ihr den Link anklickt. Es kommt nämlich das BKA-Kinderporno-Stoppschild.

Die einladende Seite des CSU-Ortsverbandes Rosenheim

Die einladende Seite des CSU-Ortsverbandes Rosenheim

Erst dachten wir, dass es sich wohl um eine Fake-Domain handelt, aber csu-ro.de ist auf den CSU-Ortsverband-Vorsitzenden registriert, der auch im Impressum genannt wird. Welches Impressum? Verrat ich gleich. Weil ich so gerne Screenshots mach, gibts vom Denic-Ergebnis natürlich auch einen. Weiterlesen »

banner
Seiten: 1 2 3 4 5 Nächste
Find me on Twitter Dieser Blog ist CO2 neutral. Deiner auch? Mein RSS-Feed