Video 13. Januar 2010

Hanni: auch die Mäuse-Killerin genannt

Ja anders kann man es nicht sagen, zu Weihnachten hatte die kleine Mieze 4 Spielmäuse bekommen. Nach 3 Stunden waren 3 davon auseinander gefleischt. Die vierte überlebte noch ein paar Tage länger, weil wir sie ihr weggenommen haben.

Hier sieht man wie die Kleine auf die Dinger abfährt 😀 Entschuldigt bitte die wackelige Kameraführung 😉


Dieser Artikel wurde am 13. Januar 2010 um 14:00 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 1.200x aufgerufen, aber bisher noch nicht kommentiert.

Hinterlasse einen Kommentar