Neue Medien 22. Januar 2010

Post von der Stadt: Nach Augsburg dreht jetzt Mannheim am Rad

Sicherlich erinnert ihr euch alle noch an die augsburgr.de-Geschichte und der Abmahnung aus dem Rathaus der Stadt Augsburg. Große Wellen geschlagen hatte das damals. In diesem Fall jetzt, gehts aber nicht mal mehr um eine Domain, sondern nur noch um einen Twitter-Account. Nämlich um twitter.com/mannheim

Diesen Account betreibt Mark Zondler schon seit 2007 wie auf seinem Blog zu lesen ist. Außerdem findet man dort auch die PDF-Datei, mit dem eingescannten Schreiben.

Man beruft sich darauf, dass laut BGB und baden-württembergischer Gemeindeverordnung Städtenamen geschützt sind. Ich bin ja kein Rechtsexperte, aber ob diese Gesetz auch für den US-Dienst twitter gilt?

Inzwischen gibt’s noch ein Update von ihm dazu…und auf Twitter hat er vor wenigen Minuten verkündet, dass er für Montag 14:30 Uhr ins Rathaus eingeladen wurde.

[qtweet 8078867636]

Na dann mal sehen, wie das weitergeht..


Dieser Artikel wurde am 22. Januar 2010 um 19:23 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 3.019x aufgerufen und bisher 1x kommentiert.

Diese Einträge könnten dir ebenfalls gefallen.

Ein Kommentar

  • Reply Katja Jandova 22. Januar 2010 at 18:40:23

    RT: @mahrko: Neue Abmahnung: Post von der Stadt: Nach Augsburg dreht jetzt Mannheim am Rad http://bit.ly/6busdG #abmahnung

  • Hinterlasse einen Kommentar