Fotografie Heimat 2. Februar 2010

Schneemassen rund ums Haus

Gestern hab ich ja schon ein Bild vom Handy gepostet, heute war ich mal draußen und hab ein paar Aufnahmen mit der Spiegelreflex gemacht 😉 Echt anstrengend die Bilder nachher am PC zu sortieren. Man sieht irgendwie nur noch weiß 😀

Eins zeig ich euch hier und den Rest könnt ihr in der Facebook-Galerie sehen. Ihr müsst dazu auch kein Mitglied sein.

Fast könnt man meinen ein kleiner Tsunami schappt auf unser Haus zu.

Fast könnt man meinen ein kleiner Tsunami schappt auf unser Haus zu.


Dieser Artikel wurde am 2. Februar 2010 um 17:16 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 1.459x aufgerufen und bisher 1x kommentiert.

Ein Kommentar

  • Reply Matthias W. 14. Februar 2010 at 12:03:57

    Bei euch häuft sich der Schnee ja wirklich sehr. Bei den kalten Temperaturen ist es ein Problem, wenn aus Schnee plötzlich richtige Eisbrocken werden. Das Haus einer Bekannten war genau so zugeschneit, allerdings gabes noch einen kleinen Zwischenfall – das Fenster hat die Lasten nicht mehr ausgehalten und ist durch den Druck und die Kälte eingebrochen. Zuammen mit Glasscherben lagen dann Schneemassen im Wohnzimmer, was keine lustige Angelegenheit gewesen sein muss.

  • Hinterlasse einen Kommentar