Monthly Archives:

März 2010

Neue Medien 31. März 2010

Goodbye Facebook, studiVZ & kwick

Facebook, studiVZ, kwick und wie sie alle heißen. Lange genug hab viel zu viel Zeit verplempert in den sogenannten Social Networks. Es hat sich ausgegruschelt, denn damit soll nun Schluss sein. In spätestens 2 Tagen werde ich mich überall löschen. Wahrscheinlich muss mein Twitter-Account @mahrko auch dran glauben. Nur ICQ lass ich mal noch. Aber alles andere kommt weg. 😉 Seid mir nicht bös, mit Euch hat’s nämlich nichts zu tun und versucht auch nicht mich zu überreden, der Entschluss…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 31. März 2010 um 23:48 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 2.359x aufgerufen und bisher 7x kommentiert.
Neue Medien 24. März 2010

Keywords aus Google-Suchanfragen Part II

Und weiter gehts mit den kuriosen Keywords, mit denen Leute immer wieder auf meinen Blog stoßen. Teil 1 findet ihr hier. Hat sich wieder ein bisschen angesammelt, sodass sich ein Post lohnt. Google: starbucks steckdosen heidelberg Da ich keine Ahnung hatte, habe ich einen Wahl-Heidelberger gefragt. @m4gic meinte, ja er gibt dort Steckdosen, genaue Pläne und Bilder will er mir noch nachliefern 😉 Google: myzeil wc MyZeil, das Shopping-Center in Frankfurt. Das war bestimmt eine Suchanfrage von Unterwegs. Kleiner Tipp,…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 24. März 2010 um 11:53 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 1.852x aufgerufen und bisher 2x kommentiert.
Neue Medien 23. März 2010

FreiMinMon — Wie viele Frei-SMS darf ich diesen Monat noch verschicken?

Wenn ich schon einmal etwas gewinne, dann solls natürlich auch gleich die ganze Welt wissen 🙂 Letzte Woche hatte ich bei einem kleinen Gewinnspiel auf smartphonearea.de mitgemacht und prompt eine der drei Lizenzen gewonnen. Es handelt sich dabei um eine Lizenz für FreiMinMon, eine App für Symbian. Läuft also auf meinem i8910HD tadellos. Das Programm ist eigentlich ein Muss, für alle mit Inklusiv-Minuten bzw -SMS im Vertrag. Nach der Installation stellt man einmal ein, wie viele Frei-Minuten und -SMS man…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 23. März 2010 um 18:44 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 1.884x aufgerufen, aber bisher noch nicht kommentiert.