Alte Medien 26. Mai 2010

Verschenkt MediaMarkt wirklich TVs?

Wenn man nur schnell die TV-Werbung sieht, dann wird man wahrscheinlich denken „boaa geil, MediaMarkt verschenkt Fernsehr-Geräte, da geh ich doch schnell hin und hol mir einen“. Auf YouTube könnt ihr den Spot nochmal angucken. Der Blogpost soll aber keine Werbung für MediaMarkt werden.

Der Idee dahinter ist genial, aber außer wenn Deutschland Weltmeister wird, lohnt sie sich meiner Meinung nach nicht. Tippt man auf Achtelfinale und Deutschland übersteht die Vorrunde, dann spart man 10%. Die kann man mit ein wenig Geschick im Handeln auch in anderen Elektromärkten rausholen, egal wie Deutschland nun spielt.

Das Plakat mit der Erläuterung Quelle: mediamarkt.de

Das Plakat mit der Erläuterung Quelle: mediamarkt.de

Für das Viertelfinale gibt es immerhin schon 15%, aber die kann man durch einen Preisvergleich im Internet auch noch sparen, wenn man Glück hat bekommt man die Kiste sogar 20% billiger als im MediaMarkt und hätte so gleich den Rabatt vom Halbfinale abgestaubt. Und bis Deutschland wirklich mal im Halbfinale steht, da müssen sie schon echt gut spielen.

Wer übrigens jetzt meint: ich bin super schlau, tricks MediaMarkt aus, hol mir eine Flimmerkiste und wenn Deutschland nicht Weltmeister wird, dann trag ich sie sie zurück: das ist nicht, die Aktion gilt nur noch bis Samstag (28. Mai) und der Weltmeister steht erst am 11. Juli fest. Bis dahin ist jedes Rückgabe-„Recht“ erloschen, selbst wenn euch MediaMarkt frewillig 14 Tage einräumt, die sind sind genau am 11. Juni vorbei. Und da ist gerade einmal die WM-Eröffnung. Erstes Deutschlandspiel ist am 13. Juni.

Merkt ihr was? Die Marketing-Fuzzies bei MediaMarkt haben dazu gelernt, kennen inzwischen ihre Käufer ganz genau 😉

Allerdings hab ich gedacht, MediaMarkt wär noch fieser. Sprich wenn man Deutschland auf Viertelfinale tippt und wir kommen dann weiter, dann würde man wieder leer ausgehen. Ganz so ist es aber nicht, die 15% vom Viertelfinale wären einem dann auf jeden Fall sicher.

Aber wie gesagt, vergleicht lieber vorher die Preise, es gibt Preissuchmaschinen dafür 😉

Nachtrag: Die Aktion gilt sogar bis 29. Mai, dummerweise ist das aber ein Sonntag und außer vielleicht in Berlin oder Städten, in denen gerade zufälligerweise verkaufensoffener Sonntag ist, werdet ihr wohl am Sonntag wohl keinen Fernseher kaufen können. Für die Rückgabefrist machts aber ohnehin keinen Unterschied.


Dieser Artikel wurde am 26. Mai 2010 um 14:27 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 2.666x aufgerufen und bisher 4x kommentiert.

4 Kommentare

  • Reply Sven 28. Mai 2010 at 09:02:51

    Interessant wäre sicherlich zu erfahren wie viele sich durch diese Werbung animieren lassen einen Fernseher zu kaufen und wie mutig getippt wird. Diese zahlen werden aber wohl nie veröffentlicht werden.

    10% oder 15% sind – wie angemerkt – jedoch an jeder Ecke ohne große Verhandlungstaktik zu bekommen und auch 20% sind sicherlich nicht utopisch.

    Was bleibt ist also die Hoffnung auf den Jackpot – da macht es wohl mehr Sinn den Fernseher sonstwo zu kaufen und die 20% Sofortrabatt in Lottoscheine zu investieren. Mit viel Glück kann man sich dann sein Leben lang wöchentlich Fernseher kaufen

  • Reply mahrko 28. Mai 2010 at 13:20:55

    Das ist ja ein schöner Kommentar 😉

    Also Leute… investiert in Lotto-Scheine 😀

  • Reply frau-doktor 2. Juni 2010 at 20:10:05

    das die mm-werbung nicht wirklich preisgünstiges sehr laut anpreist, ist ja schon seit geraumer zeit bekannt. seitdem die uns aber mit dem barthigen testimonial dauerquälen, sind sie bei mir ganz untendurch …

  • Reply mahrko – co2-neutral durchs web » Meine Gedanken zur 2. MediaMarkt WM-Wette 1. Juli 2010 at 18:53:15

    […] paar Wochen hab ich ja schon einmal über eine aktuelle MediaMarkt Kampagne geschrieben. Jetzt gibt es eine zweite Aktion, die aber nur heute und morgen […]

  • Hinterlasse einen Kommentar