Alte Medien 11. Juni 2010

Spielstandsanzeigen bei der WM

Versteht einer die Logik dahinter? 😉 ARD, ORF und sky, genauso wie TF1 in Frankreich, wie Rai Uno in Italien und NED1 in den Niederlanden haben eine braun-orange OnScreen-Grafik von der FIFA™.

Nur wieso in aller Welt haben die Schweizer auf HD suisse und SFzwei eine blaue Grafik?

Okay, dort ist das Senderlogo links und die Einblendung rechts, bei allen andersrum, aber kann das der Grund sein? Bin ja mal gespannt, was und dann am Sonntag im ZDF erwartet 😉

PS: Ist euch auch aufgefallen? Bei ORF und sky ist die Anzeige gezoomt – also größer wie im Ersten.

Das Erste HD

Das Erste HD

ORF1 HD

ORF1 HD

sky Sport HD

sky Sport HD

Und hier das Schweizer Bild:

HD suisse

HD suisse

Update:

Ich hab weiter geforscht 😀 RSI LA 2 (der Sender für die italienische Schweiz) sendet komplett ohne Spielstandsanzeige und TSR2 (franz. Schweiz) sendet mit blauer Anzeige, auf der linken Seite und mit französischen Abkürzungen. Es gibt also alle Variaten.

Es scheint also wohl absolut null System & Logik dahinter zu stecken. 🙂


Dieser Artikel wurde am 11. Juni 2010 um 16:48 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 2.890x aufgerufen und bisher 5x kommentiert.

5 Kommentare

  • Reply ic0n_ 11. Juni 2010 at 17:02:09

    Mag daran liegen, dass die Franzosen immer eine Sonderlocke brauchen. Wahrscheinlich habe die auch die Texte nicht in Englisch? (Gehe jetzt einfach mal davon aus, dass sowohl ARD wie auch Sky und ORF englisch-sprachige Einblendungen haben.
    Würde bedeuten, dass unterschiedliche Themes verwendet werden:
    ARD/sky/ORF -> englisch & braun/orange
    TF1/HD suisse -> französisch & blau

    @Größe der Einblendungen: mag an der Auflösung liegen: ARD sendet in 720p wohingegen alle anderen auf 1080i setzen

    • Reply mahrko 11. Juni 2010 at 17:10:23

      Das würde logisch klingen. Aber TF1 (Frankreich) hat braune Anzeigen. Da heißt es übrigens AFS anstatt RSA für Südafrika. Mexiko bleibt MEX.

      Und bei sky würde dein Argument gelten, aber ORF1 sendet genauso wie ARD und ZDF mit 720p. Bleibt also weiter ein Rätsel 😀

  • Reply ic0n_ 11. Juni 2010 at 17:30:59

    Tja, das hat man halt davon, wenn man
    a) nicht richtig liest (wie auch während eines WM-Spiels? *g*) und
    b) mit gefährlichem Halbwissen hausieren geht. War der festen Überzeugung, dass die dt. öffentlich-rechtlichen wirklich die Einzigen sind, die in 720p senden…

    Wie Du sagt: bleibt also weiter ein Rätsel…

  • Reply Onkel Anta 12. Juni 2010 at 14:42:47

    … schaut doch einfach nur Fußball – ich glaube, das sind Fragen, die die Welt nicht braucht ^^

  • Reply mahrko 12. Juni 2010 at 14:51:07

    Das Spiel war aber langweilig 🙂

    Beim Deutschlandspiel werd ich dann schon aufmerksamer aufs Spiel gucken

  • Hinterlasse einen Kommentar