Alte Medien 3. Oktober 2010

Poetry Slam am 29.10. in Ellwangen

Poetry Slam – Dichterwettstreit – Was ist das?

Ein Poet auf einer kleinen Bühne – davor eine Menschenmenge – gespannt, was er ihnen gleich vortragen wird. Sechs Minuten hat er Zeit, um seinen selbstgeschriebenen Text ohne Hilfsmittel, jedoch mit Emotionen und eingehauchtem Leben, zu performen und das Publikum für sich zu begeistern. Denn er tritt an diesem Abend nicht alleine auf. Auch andere sogenannte Slammer behaupten sich mit ihren Texten. Diese lassen sich kategorisieren in Performance, Geschichtenerzähler, experimentell, Comedy, HipHop, erotisch, romantisch, lyrisch, thoughtful und politisch. Hier darf mitgefiebert, mitgelacht und mitgeklatscht werden.

Am Ende kürt das Publikum einen Sieger – jedoch stehen die teilnehmenden Slammer nicht wirklich als ernste Rivalen auf der Bühne.  Die aus der Slam-Branche bekannten Hanz N‘ Roses werden an diesem Abend moderieren. Veranstaltet wird der Poetry Slam am 29. Oktober ab 19 Uhr im Ellwanger Café Ars Vivendi von „piepmatz Verlag und Design“.

Poetry Slam Ellwangen

Poetry Slam Ellwangen

Es werden übrigens noch Slammer gesucht – Slamerfahrung nicht vorausgesetzt! Bei Interesse melden: 07967-221130 oder mail@piepmatz-verlag.de

Weitere Informationen auch in ihrem Blog oder auf ihrer Facebook-Fanseite.


Dieser Artikel wurde am 3. Oktober 2010 um 13:39 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 1.215x aufgerufen, aber bisher noch nicht kommentiert.

Hinterlasse einen Kommentar