Heimat Video 14. Oktober 2011

Auf der Tannenburg und im Bühlertal

Was genau den mdr ins Bühlertal getrieben hat, das weiß ich auch nicht, aber vor einigen Wochen kam ein Kamerateam und hat sich den Bühlertalwanderweg (BTW) zwischen Vellberg bis zur Mündung in den Kocher mal genauer angeschaut. Im Jagsttal zwischen Kirchberg und Langenburg wanderten sie auch noch, aber den Teil hab ich abgeschnitten. Soll hier ja nur um das Bühlertal gehen.

Die Route führt 16 idyllische Kilometer entlang der Bühler. Das Wanderteam schlägt sogar vor, neben dem Taubertal auch dem Bühlertal den Titel „liebliches“ zu vergeben. Ich muss zu meiner Schande aber zugeben, dass ich den unteren Teil vom Bühlertal selbst kaum kenne.

Die Sendung lief am 28. September im mdr und wurde am 30. September im Digitalkanal EinsPlus wiederholt, da hab ich sie aufgenommen. Man erfährt nebenbei auch noch ein paar interessante Dinge, zum Beispiel, dass die Bühler früher in in Richtung Süden abfloß oder dass sie der Jagst unterirdisch Wasser abzapft.

Das zweite Video hab entstammt der Landeschau Baden-Württemberg vom 13. Oktober und wurde vom SWR angefertigt. Gezeigt wird die Tannenburg und wie sich der Hof in den letzten Jahren gewandelt hat. Gedreht wurde im Rahmen einer Sendung, die den schönsten Bauernhof in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und dem Saarland sucht. Unter den 15 schönsten Bauernhöfen im Südwesten landete die Tannenburg dann übrigens auf Platz 4.


Dieser Artikel wurde am 14. Oktober 2011 um 22:16 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 1.141x aufgerufen, aber bisher noch nicht kommentiert.

Hinterlasse einen Kommentar