Monthly Archives:

November 2011

Neue Medien 25. November 2011

Kleiner Bericht über den Logitech-Service

Logitech MX: das Austauschmodell (Foto: © Logitech)

Die Vorgeschichte: Ich hab mir mal eine etwas teurere Maus gegönnt – während meiner Studienzeit in Würzburg war das noch. Vom Media-Markt war sie und 99 Euro hat sie gekost, das weiß ich noch, aber als ich nach dem Kassenzettel gesucht hab, konnte ich weder den, noch den Kontoauszug finden. Wahrscheinlich hab ich sie im Wintersemester 2006/2007 gekauft. Long Story short: das Ding war jetzt an die 5 Jahre alt. Die Maus lief immer zuverlässig, hielt der Akku hat anfangs…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 25. November 2011 um 18:34 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 8.122x aufgerufen und bisher 6x kommentiert.
Neue Medien 23. November 2011

Wo kommen meine Follower her?

Auf Twitter bin ich heute über einen interessanten Dienst gestolpert. Anhand der Ortsangabe analysiert tweepsmap.com alle Follower und zeigt sie als kleine Punkte in einer Karte an. Alle Angaben sind in Prozent. Bei 1200 Followern dürfte jede 0,1%-Blase wohl genau einem Follower entsprechen. Es haben ja auch  nicht alle Twitterer einen Ort angegeben haben. Bis auf Thüringen, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern ist eigentlich alles recht zahlreich vertreten. Rund 60 meiner Follower wohnen in Berlin, 30 in Hamburg. Obwohl ich nichts gegen Österreicher…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 23. November 2011 um 16:38 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 2.434x aufgerufen, aber bisher noch nicht kommentiert.
Alte Medien 22. November 2011

Büchervorstellung: „Sternenstaub — 4 Geschichten zum Advent“

Heute möchte ich euch ein besonderes Weihnachtsbuch vorstellen. Es heißt „Sternenstaub – 4 Geschichten zum Advent“ und erscheint diesen Freitag (25.11.11) in Sandras Verlag, dem piepmatz Verlag. Ich durfte vorab schon reinschauen und kann nur sagen, dass mir als erstes das schön gemalte Cover aufgefallen ist. Es handelt sich um ein Hardcover, was das ganze nochmal hochwertiger macht. Aber nicht nur das Cover ist klasse, nein, auch im Innenteil befinden sich noch einige liebevoll illustrierte Bilder, passend zu jeder Geschichte.…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 22. November 2011 um 21:22 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 2.954x aufgerufen, aber bisher noch nicht kommentiert.
Auf Reise Barcamp 22. November 2011

Rückblick auf das Barcamp Mainz 2011

Nur eine Woche nach dem Barcamp in Hamburg ging es schon wieder auf das nächste Barcamp, dafür aber wohl auch das letzte für dieses Jahr. Das Mainzer Barcamp war wieder am Wochenende, was mir persönlich lieber ist, als am Freitag und Samstag. Los ging es am Nachmittag mit der Bahn nach Wiesbaden, dort hatten @olschok und ich einen Schlafplatz bei @michaelumlandt gefunden. Die Stadt und die Straße zu finden war kein Problem, mit der Hausnummer hatten wir gewisse Probleme. Unser…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 22. November 2011 um 18:07 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 5.458x aufgerufen und bisher 10x kommentiert.
Auf Reise Barcamp 16. November 2011

Rückblick aufs Hamburger Barcamp 2011 — Zweiter Teil: Samstag und Sonntag

Hamburg, das erste Barcamp, das ich aufgrund der Länge auf zwei Blogartikel aufteilen musste. Den ersten Teil mit dem Donnerstag und Freitag habe ich bereits verbloggt. Hier geht es nun weiter mit dem Samstag und Sonntag. Auch am Freitagabend wurde es wieder später im Schanzenviertel und so klappte das Aufstehen am Samstag nicht ganz so, wie geplant. Am Barcamp kreuzte ich dann erst gegen halb 12 auf. Es gab aber noch Frühstück und verpasst hatte ich auch nur Sessionvorstellungsrunde und die…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 16. November 2011 um 21:50 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 4.348x aufgerufen und bisher 6x kommentiert.
Auf Reise Barcamp 15. November 2011

Rückblick aufs Hamburger Barcamp 2011 — Erster Teil: Donnerstag und Freitag

Auch mein fünftes Barcamp in diesem Jahr ging wieder viel zu schnell vorüber, dabei war es doch sogar noch einen Tag länger. Das #bchh11 fand nämlich am Freitag und Samstag statt, nicht am Samstag und Sonntag wie meine bisherigen Camps, den Sonntag verbrachte ich aber trotzdem noch in der Stadt. Opening-Party Meine Anreise musste also bereits am Donnerstag erfolgen, denn bei gut 650km Anreise (6 Stunden Bahnfahrt), da wäre es etwas schwierig geworden am Morgen anzureisen, außerdem hätte ich dann…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 15. November 2011 um 14:17 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 15.115x aufgerufen und bisher 12x kommentiert.