Monthly Archives:

Dezember 2012

Auf Reise Heimat Video 30. Dezember 2012

Dinner for One für Silvesterhasser!

Es gibt sicherlich viele Menschen, die Silvester nicht mögen, Christine hat heute Morgen in ihrem Blog Lilies Diary beschrieben, was man an Silvester alles scheiße finden kann. Ich oute mich jetzt mal, ich gehöre auch dazu! Und ich werd morgen Abend auch nichts machen! Nur verschlafen werde ich den Jahreswechsel wohl nicht, da ich sowieso nie vor Mitternacht schlafen gehe. Im Großen und Ganzen machen doch 3 Dinge Silvester aus: Dinner for One im Fernsehen, Feuerwerk dummes Rumgeböller und zwanghaftes Umarmen…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 30. Dezember 2012 um 17:58 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 4.922x aufgerufen und bisher 1x kommentiert.
Neue Medien 26. Dezember 2012

Deutschland weiß nicht wo Bintan liegt…

Heute Nachmittag wollte @marmitz kontrollieren, wie gut ich auf den heutigen Abend vorbereitet bin. Im ZDF läuft am 2. Weihnachtsfeiertag nämlich traditionell wieder „Das Traumschiff“ und heute fährt es nach Bintan. Ähh wohin? Ja genau. Ich muss ehrlich gestehen, von der Insel Bintan habe ich vorher noch nie was gehört. Und wenn ich mir die Trends bei Google und Wikipedia so anschaue, dann bin ich nicht der Einzige, dem es so geht. Und das Microsoft Wörterbuch kannte den Begriff auch nicht..…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 26. Dezember 2012 um 19:58 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 2.298x aufgerufen, aber bisher noch nicht kommentiert.
Auf Reise 10. Dezember 2012

Ode an die Schwarzwaldwipfel

Es stehen stark die Wipfel dort – muss sein ein ganz besond’rer Ort vom Weiß verzaubert und starr gebunden – könnt sie betrachten wohl für Stunden. Dem Fotographen möcht‘ man herzlich danken – fing er’s doch ein, statt nur zu wanken. Rudolf Inderst Hintergrund: nachdem Rudolf das obige Foto auf Facebook mit „Ich möchte sofort ein Gedicht dazu verfassen!“ kommentierte, musste er natürlich er auch liefern! Ich hatte im Gegenzug versprochen, dem Foto und Gedicht ein Blogeintrag zu widmen. Ein…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 10. Dezember 2012 um 22:55 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 2.794x aufgerufen und bisher 1x kommentiert.
Video 6. Dezember 2012

Flashmob: ein ICE voll mit Nikoläusen

Entweder es täuscht mich ein wenig oder Bahnhöfe sind wirklich die beliebtesten Orte für Flashmobs. Nach tollem Frozen-Flashmob in der New Yorker Central Station und Orchester-Flashmob in der U-Bahn in Kopenhagen – um nur einmal zwei zu nennen – gab es heute am Nikolaustag  einen Weihnachtsmann-Flashmob im Frankfurter Hauptbahnhof. Angereist sind die Weihnachtsmänner natürlich stilecht im ICE 😉 Eine gelungende Aktion der Deutschen Bahn wie ich finde. Rund 400 Nikoläuse waren dafür im Einsatz. Sänger war Max Mutzke.…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 6. Dezember 2012 um 16:32 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 4.266x aufgerufen und bisher 3x kommentiert.
Fotografie Heimat 2. Dezember 2012

Kleine Schneewanderung auf dem Albuch

Einer der unzähligen Waldwege durch das Winterwunderland.

Meistens bin ich ein wenig neidisch auf Leute wie Niels, die in Hamburg leben. Hamburg ist eine meiner Lieblingsstädte und gibt einfach mehr Fotomotive her, aber es gibt auch Dinge, die gefallen mir hier besser und darauf sind vielleicht jetzt auch mal die Hamburger oder Kölner neidisch. Bedingt durch die 500 Höhenmeter haben wir in Fronrot schon eine relative Schneesicherheit, nicht selten mit geschlossener Schneedecke über mehrere Wochen. Wenn man nochmal 15cm Schnee mehr haben will, dann fährt man einfach…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 2. Dezember 2012 um 21:14 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 4.092x aufgerufen, aber bisher noch nicht kommentiert.
Barcamp 1. Dezember 2012

GenoBarcamp 5 in Schwäbisch Hall

Nur meine Kleidung war nicht ganz barcamp-typisch. (Fotocredit: @d0rle)

Letztes Wochenende fand das Barcamp RheinMain in Wiesbaden statt, da war ich dieses Jahr zwar nicht, aber barcamplos war die Woche für mich trotzdem nicht. Bereits am Donnerstag und Freitag stand ein Barcamp in meinem Kalender, kein normales Barcamp, sondern das Geno(-ossenschaftliche) Barcamp des Volks- und Raiffeisenbanken Verbundes. Die inzwischen fünfte Auflage des GenoBarcamps wird von wechselnden Veranstaltern aus dem Verbund ausgerichtet. Dieses Mal war die Bausparkasse Schwäbisch Hall an der Reihe und ich stand als „Special Guest“ auf der…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 1. Dezember 2012 um 17:38 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 3.523x aufgerufen, aber bisher noch nicht kommentiert.