Poetry Slam zu Gast in Schwäbisch Hall

Gepostet unter: , , , , ,

Rund 10 Monate nach meinem ersten Poetry Slam-Besuch war ich letzten Freitag nun schon das inzwischen siebte Mal bei Poetry Slam, alle organisiert von Hanz. Schwäbisch Hall war allerdings für uns beide #Neuland.

Slammaster Hanz eröffnet den Abend und gibt das Opferlamm.

Slammaster Hanz eröffnet den Abend und gibt das Opferlamm.

Mitbekommen von der Veranstaltung hatte ich erst wenige Tage vorher und um nicht alleine hingehen zu müssen, habe ich einfach mal reihum alle in Frage kommenden Personen aus dem Freundeskreis gefragt. Am Ende hat fast jeder zugesagt und wir waren zu neunt. Bei drei Tagen Vorlaufzeit kein schlechtes Ergebnis, wie ich finde. Für fünf davon war es der erste Slam-Besuch, der Rest bestand aus Wiederholungstätern. Einmal angefixt kommen sie eben alle wieder!

Weiterlesen »

Byebye Fronrot. Hallo Rhein-Main!

Gepostet unter: , , , , , , ,

Normalerweise fällt es mir schwer mich in Blogbeiträgen kurz zu halten. Vielleicht gelingt es mir ja dieses Mal. Eine kleine Ankündigung in eigener Sache!

Wiesbaden mit dem Neuen Rathaus und der Marktkirche dahinter..

Wiesbaden mit dem Neuen Rathaus und der Marktkirche dahinter..

Ein Umzug steht an. Zum 1. Juli werde ich aus meinem beschaulichen 170-Seelen-Dorf Fronrot in die hessische Landeshauptstadt Wiesbaden auswandern.

Mein Zweitjob beim ZDF wird zum Erstjob und daher fällt die Möglichkeit im Homeoffice zu arbeiten weg. Also muss ich umziehen. Das klang jetzt vielleicht ein wenig nüchtern, aber ich freue mich natürlich riesig!

Weiterlesen »

Mittsommernacht plus Vollmond

Gepostet unter: , , , ,

Ich konnte die Stimmung leider nur teilweise einfangen, ich hoffe sie kommt trotzdem noch halbwegs rüber. Unbeschreiblich. <3

Am besten ihr geht gleich mal raus und guckt mit eigenen Augen!

Vollmond zur Mittsommerzeit.

Vollmond zur Mittsommerzeit.

Aufgenommen wurde das Foto um 1:30 Uhr in der Nacht. Aktuell herrscht Vollmond und fast noch Mittsommernacht. (Belichtungszeit 13 Sekunden, Blende 4.5 und ISO 100)

3D-Panzer im Nachrichtenstudio?

Gepostet unter: , , , , , ,

Vor gut einer Woche hat der arabische Ableger des russischen Newschannels Russia Today wohl etwas mit der neuen Technik in seinem Nachrichtenstudio herum experimentieren dürfen.

In der grünen Hölle flogen plötzlich Kampfjets um den Newsanchor herum, sein Jackett schien Feuer zu fangen und kurz darauf fuhr auch noch ein Panzer quer durchs Studio, der dann zu allem Überfluss auch noch in Richtung Zuschauer schoss. WTF?

Wahrscheinlich ist euer Arabisch ähnlich gut wie meins, aber ich finde die Bilder alleine sprechen ja auch schon ganz gut für sich. In meinen Augen vieeeeel zu vieeeel!

Man kann nur hoffen, dass sich derartige Spielereien (in Deutschland) nie durchsetzen werden und dass diese auch bei Russia Today nur zu Demonstrationszwecken anlässlich des Putin-Besuches im arabischen Senderableger stattgefunden haben. Oder wie seht ihr das?

banner
Seiten: 1 2 3 Nächste
Find me on Twitter Dieser Blog ist CO2 neutral. Deiner auch? Mein RSS-Feed