Monthly Archives:

März 2014

Fotografie Heimat 29. März 2014

Erste Bilder mit der neuen EOS 70D

Aufmerksame Blogleser wissen es ja schon, ich habe mir diese Woche eine neue Spiegelreflexkamera – die EOS 70D von Canon – bestellt. Amazon hat schnell geliefert und das Wetter hat auch mitgespielt, so dass ich gestern und vorgestern schon ein wenig um die Häuser ziehen konnte. Oder besser gesagt an den Rhein.. 😉…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 29. März 2014 um 16:07 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 2.222x aufgerufen, aber bisher noch nicht kommentiert.
Heimat 26. März 2014

Einmal selbst Bus fahren!

Vielleicht bin ich da ein bisschen vorgeschädigt, immerhin durfte oder musste ich – je nachdem wie man es sehen will – schon in den Kindergarten mit dem Bus fahren. Und wenn der Fahrplan passt, dann fahre ich auch heute noch ganz gern Bus, vielleicht auch bald mal Fernbus. Aber ich schweife ab. Selbst Busfahren durfte ich natürlich nie. In der Grundschule durften wir zumindest mal auf dem Fahrersitz platznehmen und so tun, als würden wir fahren. Mit der Situation hatte…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 26. März 2014 um 17:24 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 2.925x aufgerufen, aber bisher noch nicht kommentiert.
Heimat 25. März 2014

Das mit dem Parken in Wiesbaden…

Ja das mit dem Parken ist auch so eine Sache in Wiesbaden-Mitte. Knapp 9 Monate wohne ich jetzt hier und so langsam hab ich’s raus, zu welcher Uhrzeit man in welcher Straße im Dichterviertel einen Parkplatz findet. Oder zumindest eine parkplatzähnliche Fläche. Je nachdem zu welcher Uhrzeit man sucht, kann das aber auch mal 10 Minuten Fußmarsch bedeuten. Am schlimmsten war immer noch der erste Abend hier. Da war ich nach 21 Uhr nochmal kurz einkaufen fahren und kam dann…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 25. März 2014 um 19:13 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 1.925x aufgerufen, aber bisher noch nicht kommentiert.
Fotografie Neue Medien 24. März 2014

Das mit dem Fotografieren…

Vergangenen Sonntag im Schiersteiner Hafen

Das Fotografieren habe ich die letzten Monate leider sträflichst vernachlässigt, aber auch das Verbloggen und Onlinestellen habe ich schleifen lassen. Meine letzten November aufgenommenen Lübeck-Bilder zum Beispiel, die hat bis heute noch kein Mensch zu Gesicht bekommen. Und das, obwohl Lübeck echt ein nettes Städtchen ist! Wahrscheinlich wundert ihr Euch jetzt und denkt, aber er postet doch beinahe täglich Fotos auf Twitter, Facebook und Instagram. Ja tue ich, aber das sind Schnappschüsse mit dem Handy. Seit ich das Xperia Z habe,…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 24. März 2014 um 15:27 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 2.990x aufgerufen und bisher 6x kommentiert.
Auf Reise 14. März 2014

Mit der Eisenbahn nach Istanbul…

Umtriebiger Bahnhofsbetrieb auf Sylt.

Da Vorfreude – neben der Schadenfreude – ja bekanntlich die schönste Freude ist, habe ich beschlossen bereits Mitte März schon mal über den geplanten Sommerurlaub zu bloggen! Why not, why not™… Es war ein schnödes Facebookposting der Bahn, das ich im übrigen noch nicht einmal geliked habe, das das Interrail-Ticket wieder in mein Bewusstsein förderte. Geträumt habe ich von einer Interrail-Reise aber schon seit langer Zeit. Normalerweise macht mir das alleine Reisen nichts aus, aber wenn man über zwei Wochen lang…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 14. März 2014 um 11:32 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 4.840x aufgerufen und bisher 12x kommentiert.
Auf Reise 11. März 2014

Wanderung auf den (Hessischen) Feldberg

Auf dem Gipfel angekommen...

Es muss ja nicht immer gleich eine Weltreise sein. Ab und an kann ein Ausflug in nähere Umgebung auch ganz schön sein, vor allem, wenn das Wetter so bombastisch ist, wie vergangenen Sonntag! Eigentlich wollte ich von Wiesbaden aus in das Moseltal fahren, aber dann hab ich am Vormittag wieder zu lange gebummelt, sodass ich mir ein neues Ziel in näherer Umgebung gesucht habe. Die Wahl fiel auf den 880 Meter hohen Großen Feldberg im Taunus, von mir auch Hessischer Feldberg…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 11. März 2014 um 16:21 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 2.209x aufgerufen, aber bisher noch nicht kommentiert.