klausbua.de 6. Mai 2009

Neue skike Farbvarianten verfügbar

Seit eben sind in unserem Onlineshop klausbua.de zwei neue Farbvarianten der skikes erhältlich. Da Bilder bekanntlich mehr als 1000 Worte sage, zeige ich am besten kurz 2 Bilder 🙂 Erhältlich sind die skikes genau wie die anderen Modelle im Bundle mit LEKI Master Long oder Short-Handschuhe für 269 Euro inkl. Versandkosten. Natürlich darf man auch nicht vergessen gleich die Skating-Stöcke dazu zu bestellen, diese findet man am Ende der Produktseiten zu vergünstigen Preisen. Die roten Skikes mit schwarzen Felgen findet…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 6. Mai 2009 um 18:06 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 1.124x aufgerufen, aber bisher noch nicht kommentiert.
Fotografie Heimat 6. Mai 2009

Nachtfotografie in Würzburg

Eigentlich sind die Bilder ja schon ein paar Wochen alt, aber ich hatte sie damals nicht im Blog gepostet. Das will ich nun mal nachholen. Aufgenommen wurden die Bilder am 18. März aus den Weinbergen nördlich der Würzburger Innenstadt. Wer’s ganz genau wissen will, der kann sich bei Google die Karte anzeigen lassen.…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 6. Mai 2009 um 00:11 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 1.166x aufgerufen, aber bisher noch nicht kommentiert.
Auf Reise 5. Mai 2009

Da isser also nun!

So, da ist das gute Stück jetzt also, nach gerade einmal 2 Wochen Bearbeitungszeit konnt ich heut meinen neuen Reisepass auf dem Würzburger Rathaus abholen. Die Regelbearbeitungszeit wurde mit 4 Wochen angegeben, aber mein Perso anfang des Jahres hat auch nur 8 Tage gedauert. Scheinbar gibt’s doch irgendwas, was die Würzburger schnell auf die Reihe bekommen – im Gegensatz zu so vielen anderen Dingen, wie zum Beispiel Hauptbahnhof, Killiansbrunnen, Arkaden, Hochhaus in der Augustinerstr., neue Straßenbahnlinie und Hotelturm  😉 Im…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 5. Mai 2009 um 18:00 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 806x aufgerufen, aber bisher noch nicht kommentiert.
Neue Medien 3. April 2009

Twitter und Guttenbergs Haargel

Hach twitter ist so herrlich sinnlos für Leute mit zuviel Zeit *g* – durfte heute schon live miterleben, wie unser Wirtschaftsminister von und zu Guttenberg oder wie auch immer er nun genau heißen mag, beantwortete, wo er sein Haargel her hat. Natürlich wurde dieser große Moment auch in einem Bild festgehalten. Aber auch sonst hat’s twitter spätestens seit dem Amoklauf in Winnenden geschafft auch in Deutschland richtig Fuß zu fassen, fast keine Sendung mehr in der nicht drüber gesprochen wird.…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 3. April 2009 um 13:41 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 1.415x aufgerufen, aber bisher noch nicht kommentiert.