Auf Reise 8. April 2017

Swiss Village Resort – mein Hotel in Mui-Ne

Über mein Hotel in Mui-Ne will ich noch ein paar Worte bloggen, weil die Anlage echt toll war! Ich werde durch meine Hotelauswahl wahrscheinlich als schlechtester Backpacker in die Geschichte eingehen. Während die echten Rucksack-Touris im Hostel pennen, habe ich in einem Resort mit Privatstrand genächtigt. Aber so wirklich teuer war es mit rund 40 Euro die Nacht auch nicht. Gut, es gibt hier auch Hostels ab 4 Euro, das muss man noch dazu sagen...😀…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 8. April 2017 um 17:31 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 682x aufgerufen, aber bisher noch nicht kommentiert.
Auf Reise 6. April 2017

Die weiteren Etappen meiner Vietnam-Durchquerung – mit Karte

Die einwohnerstärkste Metropole Hi-Chi-Minh-City und das ehemalige Fischerdörfchen Mui-Ne liegen nun hinter mir. Zeit mal einen kurzen Blick auf die weitere Route zu werfen.. Eigentlich war bisher nur der Flug von Hanoi nach Hongkong am 1. Mai fix, aber jetzt kamen noch drei weitere Stationen dazu! Die Karte kann man über diesen Link im eigenen Browser öffnen. Als erstes geht es heute per Bus für zwei Nächte weg vom Meer ins Hochland von Südvietnam, genauer gesagt nach Dalat. Anschließend hab…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 6. April 2017 um 05:50 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 920x aufgerufen und bisher 1x kommentiert.
Auf Reise 6. April 2017

Wüstentour, Fairy Stream und Hafen in Mui-Ne

Im Hafenstädtchen Mui-Ne hatte ich in 3 Tagen nur einen Ausflug gemacht. Die restliche Zeit lag ich faul am Strand und Pool rum oder saß in Joe’s Café – jeden Abend Livemusik und viele internationale Gäste, kann man hingehen… 😊 Die eine Tour sollte man aber nicht missen. Beworben wird sie in jedem zweiten Laden als „Desert Tour“ – ich hab 5 Dollar dafür gezahlt. Die Tour findet zweimal am Tag statt. Entweder man startet um 4:30 Uhr morgens zum…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 6. April 2017 um 03:30 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 768x aufgerufen, aber bisher noch nicht kommentiert.
Auf Reise Video 4. April 2017

Meine erst Etappe im OpenTour-Bus

Am Sonntag war es soweit. Die erste Busfahrt durch Vietnam stand an. Ich fuhr von Hi-Chi-Minh-City nach Mui-Ne - ehemals ein kleines Fischerdörfchen, jetzt ein beliebter Strand-Hotspot bei Backpackern. Gezahlt habe ich für die 220 Kilometer lange Fahrt 300.000 Dong, also in etwa 12 Euro. Ich hatte die Fahrt direkt im Hotel gebucht, sicher wäre es außerhalb ein paar Euro billiger gewesen, aber so war gleich die Abholung und Fahrt zum Busbahnhof mit dabei.…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 4. April 2017 um 12:43 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 1.015x aufgerufen und bisher 3x kommentiert.