Ein paar Gedanken zu meiner Bloggerei

Gepostet unter: , , , , ,

Da die in Deutschland vorherrschende Außentemperatur* nun merklich abgekühlt hat, habe ich nun schlichtweg keine Ausrede mehr, den Blog einfach Blog sein zu lassen und nichts zu Schreiben. Als Dachgeschossbewohner gebe ich mir da nämlich stets hitzefrei.

Wordpress, mein Werkzeugkasten zum Bloggen. (CC BY-NC 2.0 Huasonic)

WordPress, mein Werkzeugkasten zum Bloggen. (CC BY-NC 2.0 Huasonic)

Ironblogging – ja / nein?

Ich habe lange hin und her überlegt, ob ich den Ironbloggern beitreten soll. Der Begriff sagt noch nicht jedem etwas, daher schnell eine kurze Erklärung dazu. Ironblogger sind lokal organisierte Gruppen, die sich verpflichten, jede Woche mindestens einen Beitrag in ihrem Blog zu veröffentlichen, ansonsten wird eine kleine Strafzahlung in eine gemeinsame Kasse fällig. Das Geld wird in gemeinsamer Runde verspeist. So weit, so gut also.

Weiterlesen »

Prag: kurze Übersicht über Blogbeiträge

Gepostet unter: , , , , , ,

Da es doch einige Einträge zu Prag geworden sind, nun noch ein kurzer Beitrag, der nochmals alle auflistet und der Übersicht dienen soll.

Die Prager Altstadt mit Old Town Square und Rathausturm.

Die Prager Altstadt mit Old Town Square und Rathausturm.

Vorab im Juni 2012:

Blogbeiträge, die ich direkt in Prag geschrieben hab:

Im Nachhinein entstandene Beiträge:

Panoramaaufnahmen:

Fotoalben:

tl’dr: Tolle Stadt, fahrt hin und guckt sie Euch an!

Kleines Statusupdate zur Bahn-Geschichte

Gepostet unter: , , , , , ,

Die letzten 3 Tage waren für meinen kleinen Blog absoluter Ausnahmezustand. Gut, dem Server haben die 50-150 Besucher zeitgleich nicht wirklich viel ausgemacht und mein Traffic pro Monat ist ohnehin unbegrenzt, aber jeder, der mal in die Besucherstatistik schaut, der merkt, dass irgendwas anders war. Ich hätte nie damit gerechnet, dass mein Screenshot, der einfach nur den Kundendialog der Deutschen Bahn zeigt, so eine Welle lostritt. Über 23.000-mal wurde der Blogbeitrag aufgerufen.

Normalerweise habe ich so im Schnitt 150-200 Besucher pro Tag auf der Page.

Normalerweise habe ich so im Schnitt 150-200 Besucher pro Tag auf der Page.

Der Beitrag wurde auf meedia.de (und äh ich weiß eigentlich garnicht wieso) verlinkt, vom Social News-Aggregatoren-Portal (haut mich für den Begriff) rivva.de einen Tag lang auf Position 1 und am nächsten Tag immer noch auf Position 3 gelistet, war heute bei in der Kategorie 6 vor 9 im bildblog, wurde wirklich unzählige Mal getwittert und jetzt dann bald 1000 Mal auf Facebook geshared und geliked. Dazu kommt noch die beachtliche Zahl von 130 Plussen. Nicht mitgerechnet all die Likes, auf den Screenshot selbst. Allein bei Sven Wiesner hat der Upload nochmals 425 Likes und wurde 350 Mal geteilt.

Weiterlesen »

Wieso hab ich eigentlich nicht über Wien und Budapest gebloggt?

Gepostet unter: , , , , ,

Ja die Frage stelle ich mir gerade. Aber ich weiß es nicht. Find ich irgendwie schade, sonst halte ich doch auch jeden Mist schriftlich fest. Aber diese beiden absolut sehenswerten Städte hab ich einfach weggelassen…

Im Riesenrad auf dem Wiener Prater.

Im Riesenrad auf dem Wiener Prater.

Ich glaub ich werd das noch nachholen, nicht so ausführlich wie in Stockholm, aber wenigstens ein längerer Artikel pro Stadt. Bilder hab ich ja genug ;-)

Ich hab letztens über einen Tag gebloggt, der über 3 Jahre her war, da werd ich mich ja auch noch an Februar 2011 erinnern können.

Was meint ihr dazu?

banner
Seiten: 1 2 3 4 5 Nächste
Find me on Twitter Dieser Blog ist CO2 neutral. Deiner auch? Mein RSS-Feed