Mit der Matterhorn-Gotthardt-Bahn über den Oberalppass!

Gepostet unter: , , , ,

Unser heutiger Tag bestand quasi nur aus Zugfahren. Los ging es morgens kurz nach 8 Uhr in Lausanne, wo wir zunächst einmal mit der SBB nach Brig mussten. Wir hatten uns eigentlich einen RegionalExpress um 8.23 Uhr rausgesucht, waren aber etwas früher am Bahnhof, stellten fest, dass es noch einen früheren und schnellen Zug gibt und wollten so den Interregio um 8.18 Uhr nehmen.

Kurz vor dem 15 Kilometer langen Furka-Basistunnel

Kurz vor dem 15 Kilometer langen Furka-Basistunnel

Am Gleis eine weitere nette Überraschung. Wir erreichten noch den EuroCity um 8.12 Uhr. Innerhalb von zehn Minuten drei Züge in eine Richtung. Das muss man den Schweizern auch erst einmal nachmachen!

Weiterlesen »

banner
Find me on Twitter Dieser Blog ist CO2 neutral. Deiner auch? Mein RSS-Feed