Browsing Tag

Rhein

Heimat Radreise 23. Juli 2018

Kleine Zwischenbilanz nach einem Jahr mit E-Bike (Pedelec)

Taltotal bei Rüdesrheim

Ziemlich genau ein Jahr lang bin ich nun wieder unter den Fahrradbesitzern. Ein Pedelec-Bike von Winora darf ich mein Eigen nennen. Umgangssprachlich auch "E-Bike" genannt, auch wenn es eigentlich nicht korrekt ist. Neben den größeren Touren über die ich schon ein paar Mal gebloggt habe, fahre ich aber auch noch wann immer es das Wetter und mein innerer Schweinehund zulassen die rund 20 Kilometer einfache Strecke zwischen Zuhause und meinem Arbeitsplatz in Mainz.…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 23. Juli 2018 um 17:15 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 935x aufgerufen und bisher 2x kommentiert.
Fotografie Heimat Radreise 8. Juli 2018

Mein zweites Mal bei „Rhein im Flammen“

Ganze fünf Jahre ist es schon her, dass ich das erste Mal bei der Veranstaltung „Rhein in Flammen“ war. In "Flammen" steht der Rhein natürlich nicht wirklich, aber durch zahlreise Feuerwerke links, rechts und mitten im Rhein wirkt es ein bisschen so. Auf jeden Fall ein schönes Event, das Jahr für Jahr für zehntausende Besucher anzieht. Kleine Ergänzung noch. Es gibt etliche Editionen von „Rhein in Flammen“ – aber spreche natürlich von der Variante fast vor der Haustür in Bingen und…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 8. Juli 2018 um 23:06 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 398x aufgerufen, aber bisher noch nicht kommentiert.
Video 16. Juni 2018

Die Geschichte des Rheins in 3 ½ Minuten

Der Rhein - mein Lieblingsfluss. Er ist über 1.200 Kilometer lang, fließt durch 6 Länder und verbindet als einer der wichtigsten Flüsse Europas die Alpen mit der Nordsee. TerraX zeigt im Video, warum er ist viel mehr als nur ein Fluss. Historisch gesehen ist er eine Trennlinie, brachte Städten Reichtum, und es wurden sogar Kriege geführt, um die an ihn grenzenden Gebiete zu erobern.…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 16. Juni 2018 um 11:10 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 224x aufgerufen, aber bisher noch nicht kommentiert.
Radreise 15. Juni 2018

Rheinradweg 5. Etappe Teil 2: Kehl am Rhein – Drusenheim – Karlsruhe (94,7 km)

Was für eine Erleichterung! Als ich morgens am sechsten Tag aus dem Fenster geschaut hatte, schien wie die ersten vier Tage erneut die Sonne! Nach einem regenbedingten Pausentag konnte ich am Freitag nach Himmelfahrt die letzte Etappe antreten. Es warteten rund 90 Kilometer durch die oberrheinische Tiefebene und das nördliche Elsass auf mich. Zielort der Etappe war der Karlsruher Hauptbahnhof. Aber das Zielfoto hatte ich schon am Karlsruher Schloss schießen lassen.…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 15. Juni 2018 um 23:04 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 526x aufgerufen, aber bisher noch nicht kommentiert.
Radreise 8. Juni 2018

Rheinradweg 3. Etappe: Von Basel durch das wunderschöne Elsass bis nach Colmar (89,2 km)

Zum Glück hatte ich mich von meinem Sonnenstich am Vortag schnell wieder erholt und konnte am dritten Tag problemlos weiterradeln. Ab der dritten Etappe war ich auch etwas schlauer. Losgefahren bin ich nämlich bereits um 7:30 Uhr. So konnte ich die kühleren Stunden am Vormittag länger nutzen. Die Etappe mit ihren 89,2 Kilometern führte mich dann aus der Schweiz über einen kurzen Deutschland-Abstecher nach Frankreich, wo ich auch erstmal zwei Tage blieb. Damit war dies meine einzige Etappe mit drei…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 8. Juni 2018 um 11:48 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 696x aufgerufen und bisher 2x kommentiert.
Radreise 13. Mai 2018

Rheinradweg 1. Etappe: Von Konstanz bis nach Hohentengen am Hochrhein (83,2 km)

Letzte Woche twitterte ich noch, dass ich zwar keine Ahnung habe, ob mir eine mehrtägige Radtour überhaupt gefallen würde, aber ich habe trotzdem eine Route erstellt und das Bahnticket sowie erste Hotels gebucht hätte. Inzwischen kann ich mehr dazu sagen: die Sorgen waren unbegründet. Die 482 Kilometer-Tour vom Bodensee über Basel, Colmar und Straßburg nach Karlsruhe hat mir großen Spaß gemacht! Und es war bestimmt nicht die Letzte!…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 13. Mai 2018 um 19:43 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 689x aufgerufen und bisher 1x kommentiert.
Eisenbahnreise 2. August 2014

Mit der Matterhorn-Gotthardt-Bahn über den Oberalppass!

Bei 30-40 km/h konnte man problemlos aus den Fenstern schauen. (Fotocredit: Malte Krohn)

Unser heutiger Tag bestand quasi nur aus Zugfahren. Los ging es morgens kurz nach 8 Uhr in Lausanne, wo wir zunächst einmal mit der SBB nach Brig mussten. Wir hatten uns eigentlich einen RegionalExpress um 8.23 Uhr rausgesucht, waren aber etwas früher am Bahnhof, stellten fest, dass es noch einen früheren und schnellen Zug gibt und wollten so den Interregio um 8.18 Uhr nehmen. Am Gleis eine weitere nette Überraschung. Wir erreichten noch den EuroCity um 8.12 Uhr. Innerhalb von…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 2. August 2014 um 22:37 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 4.496x aufgerufen und bisher 1x kommentiert.