Browsing Tag

Schwarzwald

Barcamp 27. Februar 2013

Rückblick auf das Pathcamp Gengenbach — Und was ist eigentlich ein #Pathcamp?

Immer, wenn es mir nicht ganz so einfach fällt über ein bestimmtes Thema zu schreiben, dann schiebe ich das lange Zeit vor mir her. So auch jetzt wieder, aber ich will unbedingt noch über das Pathcamp, das vorletztes Wochenende statt fand, bloggen. Pathcamp – Was ist das überhaupt? Als erstes wollt ihr jetzt wahrscheinlich wissen, was ein Pathcamp überhaupt ist. So genau wusste ich das im Voraus auch nicht, daher gab es auch keinerlei Ankündigungen von mir, dass ich dort…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 27. Februar 2013 um 21:08 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 5.829x aufgerufen und bisher 3x kommentiert.
Auf Reise 10. Dezember 2012

Ode an die Schwarzwaldwipfel

Es stehen stark die Wipfel dort – muss sein ein ganz besond’rer Ort vom Weiß verzaubert und starr gebunden – könnt sie betrachten wohl für Stunden. Dem Fotographen möcht‘ man herzlich danken – fing er’s doch ein, statt nur zu wanken. Rudolf Inderst Hintergrund: nachdem Rudolf das obige Foto auf Facebook mit „Ich möchte sofort ein Gedicht dazu verfassen!“ kommentierte, musste er natürlich er auch liefern! Ich hatte im Gegenzug versprochen, dem Foto und Gedicht ein Blogeintrag zu widmen. Ein…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 10. Dezember 2012 um 22:55 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 2.816x aufgerufen und bisher 1x kommentiert.
Auf Reise 28. November 2012

BW-Tour: Abschlussbericht und Bildergalerie

Links: meine Tasche am Morgen - rechts: meine Tasche am Abend.

Wo ich Euch jetzt schon mit so vielen Blogposts über die kleine BW-Tour genervt habe, kann ich ja den wirklichen Grund für die Tour verraten. Ich war nämlich gewaltig im Rückstand mit dem Lesen der ZEIT. Zuhause komme ich nie wirklich dazu, also musste mal wieder eine längere Bahnfahrt her. Ihr erkennt das Ergebnis deutlich am Vorher-Nachher-Bild meiner Tasche. 2 ½ Ausgaben und 3 Zeitmagazine hatte ich dabei. 😉 Zusätzlich zu den Blogeinträgen habe ich den Tag noch als Storify aufgearbeitet,…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 28. November 2012 um 20:56 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 10.919x aufgerufen und bisher 3x kommentiert.
Auf Reise 27. November 2012

BW-Tour: Rollmaterial der Bahn im Ländle

Die Schwarzwaldbahn macht auch von außen einen top Eindruck!

Eigentlich wisst ihr ja bereits alles über meine kleine BW-Tour, nur die Fotos von der kleinen Digicam und ein kleiner Abschlussbericht fehlen noch. Aber vor dem Eintrag mit den Bildern will ich noch einen Blogpost dem Rollmaterial im Ländle widmen. Es ist nämlich extrem, wie unterschiedlich die Qualität der Nahverkehrszüge im Land Baden-Württemberg ist. Als kleine Vorwarnung: es wird gleich ziemlich bahnspezifisch, denn ich gehe ein wenig auf die unterschiedlichen Baureihen ein. Murrbahn (Stuttgart – Crailsheim – Nürnberg) Beginnen wir…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 27. November 2012 um 23:44 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 8.080x aufgerufen und bisher 3x kommentiert.
Auf Reise 25. November 2012

BW-Tour: Heimfahrt aus Freiburg

Wir haben jetzt gleich 20 Uhr und ich bin somit seit 13 Stunden unterwegs. Nicht durchgehend im Zug, aber 10 Stunden werden es wohl doch sein. Ich saß schon in einigen Zügen RB Gaildorf – Backnang S-Bahn Backnang – Stuttgart RE Stuttgart – Karlsruhe IRE Karlsruhe – Donaueschingen IRE Donaueschingen – Neustadt RB Neustadt – Titisee Kurze Pause am Titisee RB Titisee – Freiburg In Freiburg hatte ich rund 2 Stunden Aufenthalt, ehe es um 17:03 Uhr wieder weiter ging.…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 25. November 2012 um 20:05 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 2.719x aufgerufen und bisher 4x kommentiert.
Auf Reise 25. November 2012

Zutaten: Langeweile und ein BaWü-Ticket

In der Regionalbahn nach Backnang.

Ich stand gestern vor der Wahl wieder einmal einen langweiligen Gammelsonntag Zuhause zu verbringen oder irgendwie eine dumme Aktion zu starten. Wie ihr gleich sehen werdet, hab ich mich für letzteres entschieden. Um 7 Uhr heute Morgen investierte ich 26 Euro in ein BaWü-Ticket für die 1. Klasse und nun schau ich mal, wie weit ich damit komme. Natürlich muss ich von Gaildorf erst einmal nach Stuttgart kommen. Dort werde ich fahrplanmäßig um 8:15 Uhr im Tiefbahnhof der S-Bahn ankommen…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 25. November 2012 um 07:55 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 3.236x aufgerufen und bisher 2x kommentiert.