Browsing Tag

St. Petersburg

Eisenbahnreise 6. Oktober 2018

Übersicht aller Stationen auf der Tour Baltica – Eine Reise mit der Eisenbahn um die Ostsee

Gegen 17 Uhr verzogen sich alle Wolke und die Sonne kam nochmal so richtig raus!

In meinem Sommerurlaub 2018 war ich vier Wochen - meistens mit der Eisenbahn - rund um die Ostsee unterwegs. Ich fuhr über Polen in die drei baltischen Länder Litauen, Lettland und Estland weiter nach Russland. Genauer gesagt in die Millionenmetropole St. Petersburg. Von dort ging es weiter über mehrere Stopps in Finnland, mit kurzem Aufenthalt in Schweden nach Norwegen.…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 6. Oktober 2018 um 14:04 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 1.090x aufgerufen und bisher 4x kommentiert.
Eisenbahnreise 17. August 2018

Tag 13 der Tour Baltica: Im Allego-Schnellzug von St. Petersburg nach Helsinki

Nach viel zu vielen Etappen mit dem Bus endlich wieder einmal länger als 30 Minuten Zug fahren! Jemand, der solche Sätze schreibt, muss ein bisschen verrückt sein. Aber ich hab mich sehr gefreut endlich die Busetappen hinter zu mir haben. Eine Schnellzugfahrt nach Helsinki stand bevor.…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 17. August 2018 um 18:10 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 314x aufgerufen, aber bisher noch nicht kommentiert.
Eisenbahnreise 17. August 2018

Tag 12 der Tour Baltica: Schloss Peterhof und mein letzter Tag in St. Petersburg

Nach dem Besichtigungsreinfall am Vortrag im Katharinenpalast, wollte ich einen Tag später auf Nummer sicher gehen. Im Schloss Peterhof sollte mir das Schlangen-Debakel nicht nochmal passieren. Also erkaufte ich mir für verdammte 38 Dollar eine Gruppenzugehörigkeit mit fester Einlasszeit. Ohne Schlangestehen! Das normale Ticket für den Park und das Schloss hätte gerade mal 13 Euro gekostet. Aber sei’s drum…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 17. August 2018 um 12:10 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 474x aufgerufen, aber bisher noch nicht kommentiert.
Eisenbahnreise 17. August 2018

Tag 11 der Tour Baltica: Ein Blick ins Straßenbahnmuseum – gänzlich abseits des Mainstreamprogramms in St. Petersburg

Neben dem Eisenbahnmuseum habe ich noch ein Museum besucht, das sich mit Schienenfahrzeugen beschäftigt. Das Straßenbahnmuseum. Dieses war jedoch weit kleiner und noch mehr ein Nischenmuseum. Hier waren etwa 20 Trams und 5 Oberleitungsbusse ausgestellt.…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 17. August 2018 um 09:04 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 970x aufgerufen, aber bisher noch nicht kommentiert.
Eisenbahnreise 16. August 2018

Tag 11 der Tour Baltica: Mein Abstecher zum Katharinenpalast

Am Montag fuhr ich raus aus der Stadt. Etwa 20 Kilometer Richtung Süden in einen Ort, der früher mal Zarendorf hieß. Dort findet man den Katharinenpalast und den Katharinenpark. Im Nachhinein könnte man das als etwas blauäugig bezeichnen. Doch warum? Vor den Toren St. Petersburgs erwarten einen ein riesiges Schloss und ein gigantischer Park mit diversen Pavillons und Lustschlösschen. Kurzum: dort lässt es sich aushalten! Zumindest früher. Im Jahr 2018 gilt das Versprechen leider nicht mehr uneingeschränkt.…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 16. August 2018 um 21:40 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 321x aufgerufen und bisher 1x kommentiert.
Eisenbahnreise 16. August 2018

Tag 10 der Tour Baltica: Unterwegs in den schönsten Metrostationen St. Petersburgs

Warum bekommt die St. Petersburger Metro einen eigenen Artikel habt ihr euch vielleicht gefragt. Aber wenn ihr ein paar Aufnahmen aus ausgewählten Stationen gesehen habt, könnt ihr es wohl verstehen. Nicht nur U-Bahn-Stationen in Moskau sind palastähnlich ausgebaut, auch in St. Petersburg sind einige sehr prachtvoll ausgeschmückt!…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 16. August 2018 um 07:53 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 397x aufgerufen und bisher 1x kommentiert.
Eisenbahnreise 14. August 2018

Tag 10 der Baltica Tour: Eisenbahnmuseum in St. Petersburg

Kennt ihr diese kindliche Freude, die Kinder spüren, wenn sie das erste Mal in ihrem Leben ins Disneyland kommen und an jeder Ecke eine neue Attraktion wartet? Ungefähr so ging es mir im Russischen Eisenbahnmuseum! Ich konnte gar nicht so richtig glauben, wie groß das ganze Areal ist. Und wie groß die sowjetischen und russischen Loks sind! Und überhaupt. Als staatliches Museum muss es wohl auch nichts abwerfen. …

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 14. August 2018 um 12:11 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 746x aufgerufen und bisher 1x kommentiert.