Prag: kurze Übersicht über Blogbeiträge

Gepostet unter: , , , , , ,

Da es doch einige Einträge zu Prag geworden sind, nun noch ein kurzer Beitrag, der nochmals alle auflistet und der Übersicht dienen soll.

Die Prager Altstadt mit Old Town Square und Rathausturm.

Die Prager Altstadt mit Old Town Square und Rathausturm.

Vorab im Juni 2012:

Blogbeiträge, die ich direkt in Prag geschrieben hab:

Im Nachhinein entstandene Beiträge:

Panoramaaufnahmen:

Fotoalben:

tl’dr: Tolle Stadt, fahrt hin und guckt sie Euch an!

Panoramabild in der St. Thomas Kirche

Gepostet unter: , , , ,

Ich hatte die St. Thomas Kirche ja bereits als meinen Geheimtipp unter den Kirchen erwähnt. Hier nochmal ein zusammengesetzes Foto, das den Altar und die Deckenmalerei in einem Bild zeigt.

Ein ähnliches Foto hab ich schon einmal in der Wiener Karlskirche gemacht.

Mein Geheimtipp: St. Thomas Kirche aus mehreren Bildern zusammengesetzt.

Mein Geheimtipp: St. Thomas Kirche aus mehreren Bildern zusammengesetzt.

Zur Übersicht über alle Prag-Beiträge

Panoramablick über die Moldau in Prag

Gepostet unter: , , , , , ,

Auf der Karlsbrücke hab ich wie in Budapest auch wieder ein Panoramabild versucht. Welche Stadt ist denn nun schöner?

Der Blick von der Karlsbrücke stromaufwärts auf die Moldau.

Der Blick von der Karlsbrücke stromaufwärts auf die Moldau.

Kleiner Hinweis: die Maus über das Bild bewegen!

Zur Übersicht über alle Prag-Beiträge

Meine Highlights in Prag

Gepostet unter: , , , , , ,

Nachdem nun die Anreise, Metro und die Kirchen bereits verbloggt sind, nun noch ein paar Worte zu meinen Highlights in Prag. Dabei will ich jetzt nicht so auf die Standard-Highlights aus den Reiseführern eingehen, sondern mehr auf meine persönlichen, denn dass man die Prager Burg besichtigen sollte, da kommt ihr auch ohne mich drauf. Nur vielleicht so viel: den Wachwechsel am Haupttor um 12 Uhr mittags kann man sich schenken, besonders viel zu sehen kann man vor lauter Menschen sowieso kaum was.

Karlsbrücke in der Blauen Stunde

Richtig schön fand ich’s den Sonnenuntergang und Einbruch der Dunkelheit auf einer Parkbank an der Karlsbrücke zu beobachten. Mit Blick über die Moldau auf die Prager Burg vergisst man nach einer Weile sogar die vielen Touristen, Händler und Schausteller um einen rum. Aber vergesst bitte nicht auf eure Wertsachen zu achten. Ein Kamerastativ ist nicht unbedingt notwendig, die dicken Mauern der Karlsbrücke sind ein wunderbarer Ersatz dafür. Weitere Aufnahmen vom Abend hab ich ein extra Album gepackt.

Wunderschöner Blick über die Moldau auf die Prager Burg.

Wunderschöner Blick über die Moldau auf die Prager Burg.

Weiterlesen »

banner
Seiten: 1 2 3 4 Nächste
Find me on Twitter Dieser Blog ist CO2 neutral. Deiner auch? Mein RSS-Feed