Browsing Tag

Apple-Store

Auf Reise 16. März 2012

4th Day in NYC: High Line Park, Museum of Natural History, Metropolitan Museum of Art, Central Park und Apple Store

Über den Straßen New Yorks im High Line Park.

Rein Kilometermässig war gestern glaube ich mein anstrengendster Tag bisher. Morgens zuerst komplett durch den High Line Park Richtung Norden marschiert, zwei richtig große Museen besichtigt, den Central Park durchquert und am Abend noch über die 5th Avenue geschlängelt. Die Bilder sind heute aufgeteilt in 3 Galerien. Einmal American Museum of Natural History, einmal  Metropolitan Museum of Art und die Park und Apple-Bilder in einem dritten Album. Vom High Line Park hab ich zum ersten Mal vor wenigen Tagen von im Blog von…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 16. März 2012 um 12:19 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 11.791x aufgerufen, aber bisher noch nicht kommentiert.
Auf Reise Fotografie 16. März 2012

13 Stunden vor dem iPad3-Verkaufsstart am Apple Store (5th Av. New York)

Zufällig fiel das Datum des Verkaufstartes von Apples neuem iPad in meinen Reisezeitraum, also war ich heute Nachmittag mal gucken. Schlange ist schon da, wenn auch noch recht kurz, aber Absperrgitter hat die New Yorker Polizei schon zu genüge aufgereiht. Leider war der Kerl, der seinen Sitzplatz in der Schlange verkauft nicht da, sonst hätte ich gefragt, was er dafür will. Aber ihr dürft ja gerne mal anrufen, falls man die Telefonnummer lesen kann. Update: Laut Sebbi, ein Erlanger, der gerade…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 16. März 2012 um 03:58 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 4.238x aufgerufen und bisher 2x kommentiert.
Auf Reise 22. Oktober 2010

Tag 2 & 3 in New York

Ich hatte mir ja eigentlich vor jeden Abend zu bloggen, aber in New York müsste der Tag 26 oder 30 Stunden haben damit das klappen würde. Es gibt einfach soviel zu sehen und ich muss ja auch unbedingt meinen NewYorkPass ausgibig nutzen. Dieser Pass ist sozusagen eine Eintrittskarte in fast alle New Yorker Sehenswüridgkeiten. Oft gibt es sogar eine Fast-Line, sprich man darf ohne Wartezeit an all den andern „Deppen“ vorbei und darf du einen VIP-Eingang 🙂 Gekostet hat mich…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 22. Oktober 2010 um 04:33 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 3.058x aufgerufen und bisher 1x kommentiert.