Browsing Category:

Fotografie

Auf Reise Fotografie 13. September 2020

Drei Tage Auszeit auf dem DonAUwald-Wanderweg

DonAUwald-Weg - immer entlang der Donau.

Der DonAUwald-Weg ist ein Premium-Wanderweg, der ganz flach durch wunderschöne Auwälder entlang der Donau im bayrischen Regierungsbezirk Schwaben führt. Ausgeschildert und entsprechend zertifiziert ist er von Günzburg bis nach Schwenningen auf knapp 60 Kilometern. Wer möchte, kann diese Strecke in 5 Etappen à 10-12 Kilometer unterteilen. Die Städtchen entlang der Strecke geben das übernachtungstechnisch her. …

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 13. September 2020 um 19:36 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 913x aufgerufen und bisher 14x kommentiert.
Fotografie 6. April 2020

Die Langeweile vertreiben zu Corona-Zeiten

An der ICE-Strecke zwischen Frankfurt und Köln

Vergangenen Sonntag war einfach zu schönes um zuhause und drinnen zu bleiben. Aufgrund der Corona-Ausbreitung war natürlich ein Ausflugsziel von Nöten, an dem man sein Abstandsgebot stressfrei einhalten konnte. Und so setzte ich mich einfach mal ins Auto und fuhr auf gut Glück drauf los. Klar war nur, dass Hotspots wie Rhein, Rheingau etc. gemieden werden sollen. Also machte ich mich auf in den eher spärlich besiedelten Taunus. Das Auto soll ja auch nicht einrosten nachdem es die letzten drei…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 6. April 2020 um 22:58 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 1.075x aufgerufen und bisher 1x kommentiert.
Barcamp Fotografie 4. November 2018

Ein tolles Barcamp! Mein Rückblick auf das Fotocamp HerbstlichT in der Sächsischen Schweiz

Am letzten Oktoberwochenende reiste ich nach Bad Schandau im Elbsandsteingebirge zum ersten Fotocamp Sächsische Schweiz. In der Gegend war ich bisher nur einmal kurz, aber das ist auch schon wieder fast 15 Jahre her. Auf einem Fotocamp war ich ebenfalls noch nie. Außerdem gab es einen netten rabattierten Preis im Hotel Elbresidenz für Barcampteilnehmer. Drei Argumente, die mich schnell zum Barcamp anmelden ließen. Und gleich vorweggenommen: ich sollte nicht enttäuscht werden!…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 4. November 2018 um 20:34 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 3.556x aufgerufen und bisher 1x kommentiert.
Fotografie Heimat Radreise 8. Juli 2018

Mein zweites Mal bei „Rhein im Flammen“

Ganze fünf Jahre ist es schon her, dass ich das erste Mal bei der Veranstaltung „Rhein in Flammen“ war. In "Flammen" steht der Rhein natürlich nicht wirklich, aber durch zahlreise Feuerwerke links, rechts und mitten im Rhein wirkt es ein bisschen so. Auf jeden Fall ein schönes Event, das Jahr für Jahr für zehntausende Besucher anzieht. Kleine Ergänzung noch. Es gibt etliche Editionen von „Rhein in Flammen“ – aber spreche natürlich von der Variante fast vor der Haustür in Bingen und…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 8. Juli 2018 um 23:06 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 1.178x aufgerufen, aber bisher noch nicht kommentiert.
Fotografie Heimat 27. Juni 2014

Nachtrag zum Graffiti-Festival

Ein kleiner Nachtrag zum Blogpost über Graffiti-Festival „Meeting of Style“ vom 18. Juni. Da die eine Wand in der Unterführung wie bereits erwähnt ja anfangs noch durch das Gerüst verdeckt war, war ich vergangenes Wochenende nochmal in Mainz-Kastel. Kann sich sehen lassen würd ich sagen!…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 27. Juni 2014 um 15:24 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 2.839x aufgerufen, aber bisher noch nicht kommentiert.
Fotografie Heimat 18. Juni 2014

Graffiti-Festival: „Meeting of Styles“

"Meeting of Styles" - Internationales Graffiti-Festival in Wiesbaden

Bisher hatte ich ein zuverlässiges Händchen dafür, von interessanten Veranstaltungen in Wiesbaden immer erst hinterher zu erfahren. Umso happier war ich, dass ich diesmal rechtzeitig vom „Meeting of Styles“ mitbekam. Ein dreitägiges Graffiti-Festival war angekündigt auf der Homepage, auf die ich irgendwie über drei Ecken stieß. Ohne genau zu wissen, was mich erwartet, machte ich mich also am Sonntagnachmittag auf den Weg nach Mainz-Kastel. Unter dem rechtsrheinischen Brückenkopf der Theodor-Heuss-Brücke, die die Mainzer Altstadt und Mainz-Kastel* miteinander verbindet sollte das…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 18. Juni 2014 um 14:18 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 7.273x aufgerufen, aber bisher noch nicht kommentiert.
Fotografie Heimat 8. Juni 2014

Immer wieder neue Ecken in Wiesbaden

Sehr stadtnah und doch wunderschön idyllisch.

Das schöne an Wiesbaden ist, dass ich auch nach fast einem Jahr immer noch neue Ecken entdecken kann. Bisher bin ich nur am Neroberg, auf den Tanuskämmen und am Rhein entlang spaziert. Letzten Freitag habe ich dann die Weinberge rund um Frauenstein entdeckt… 😉 Parken kann man unterhalb des Freudenberger Schlosses. Und dann einfach Richtung Himmelreich loswandern – ja heißt wirklich so!…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 8. Juni 2014 um 00:25 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 4.338x aufgerufen, aber bisher noch nicht kommentiert.