Sideblog 22. April 2013

Torbögen — Tall, Grande und Venti

Mama sagt immer, ich hätte ein Auge für gute Blickwinkel. Bei dieser Aufnahme hat sie es auch gesagt… 😉

Mehrere Torbögen im Kirchberger Schloss.

Mehrere Torbögen im Kirchberger Schloss.

Aufgenommen im Burggraben des Kirchberger Schlosses. Und bevor jetzt hier irgendjemand über den Plural von Bogen meckert, duden.de gibt mir recht.


Dieser Artikel wurde am 22. April 2013 um 15:13 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 4.046x aufgerufen, aber bisher noch nicht kommentiert.

Hinterlasse einen Kommentar