Neue Medien 29. Juli 2009

R.I.P. — Mein alter „Blog“

Gekannt hat von Euch meinen alten «Blog» wahrscheinlich sowieso keiner. Erreichbar war er unter www.dirtyharry.fronrot.de – bis eben, denn nun ist er Geschichte. Aktiv genutzt wurde er ausschließlich im Februar 2007 und da auch nur um alte selbsthochgeladene Harald-Schmidt-Show-Folgen von Sat.1 zu einzubinden. Nachdem Google-Video aber nach und nach fast alle meine Videos wieder sperrte, hatte ich die Lust daran verloren und nun 2,5 Jahre nichts mehr dran gemacht.

Mein alter "Blog"

Mein alter „Blog“

Aber heute bin ich beim Anschauen meiner Statistiken über Traffic darüber gestolpert. Wieso steht ausgerechnet eine Url aus dem Admin-Panel von einem seit 2 Jahren ungenutzten, unsicheren alten Script an Platz 1? Mir fällt dazu nur eine Möglichkeit ein, irgendwas will oder wollte sich dort Zugang verschaffen. 🙁 Deshalb hab ich das Ganze auf dem Webspace und in der Datenbank nun gelöscht. Damit sollte Ruhe sein.

Platz 1 bei den Anfragen

Platz 1 bei den Anfragen

Zum Theme irgendwie anpassen bin ich wohl auch nie gekommen. Aber dort lief auch schon WordPress, allerdings noch in Version 2.1. Sah alles noch ganz anders aus wie ihr hier sehen könnt.

Admin-Panel von WordPress 2.1

Admin-Panel von WordPress 2.1

Für die Stastistik noch: es gab 15 Artikel davon 11x Harald-Schmidt-Show (Sat.1), 1x Pssst… (Neuauflage), 1x 4 Stunden Rheinfahrt (ebenfalls Sat.1) und 1x Nils-Ruf-Show (damals neue Show im PayTV – Sat.1Comedy). Kommentar gab es einen einzigen und der war von mir selbst. Von den ehemals 15 Videos gehen im Moment noch 4. Vielleicht werd ich die nächsten Tage mal hier einbinden.

Falls also irgendwann mal einer eine Biographie über mich schreiben möchte, so mögen meine Blog-Anfänge doch bitte auf Februar 2007 zurück datiert werden. 🙂


Dieser Artikel wurde am 29. Juli 2009 um 15:41 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 2.129x aufgerufen und bisher 1x kommentiert.

Diese Einträge könnten dir ebenfalls gefallen.

Ein Kommentar

  • Reply mahrko – co2-neutral durchs web2.0.1 » Die Harald Schmidt Show zu Gast auf Vater Rhein 15. August 2009 at 16:47:20

    […] ja vor einigen Tagen schonmal angekündigt gehabt. Hier nun die 4 Stunden Schiffsfahrt auf Vater Rhein von und mit Harald Schmidt. Die Harald […]

  • Hinterlasse einen Kommentar