Browsing Tag

Otto

Barcamp 18. November 2012

Rückblick auf das Barcamp Hamburg 2012

Männerrunde beim Herzblatt.

Zugegeben, ich bin wieder spät dran mit dem Bloggen, aber schließlich will ich ja alle 3 Leitpunkte des Barcamps erfüllen. Eat, Share and Love. Vergangenes Wochenende Vor zwei Wochen war ich zum zweiten Mal auf dem Hamburger Barcamp, doch der Reihe nach. Nachdem ich das Hamburger Barcamp letztes Jahr miterleben durfte, war eigentlich auch schnell klar, dass ich mich auch 2012 wieder um ein Ticket streiten werde. Der Run auf die 400 Tickets ist nämlich immer so eine Sache, aber diesmal…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 18. November 2012 um 15:21 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 7.741x aufgerufen und bisher 2x kommentiert.
Auf Reise Barcamp 16. November 2011

Rückblick aufs Hamburger Barcamp 2011 — Zweiter Teil: Samstag und Sonntag

Hamburg, das erste Barcamp, das ich aufgrund der Länge auf zwei Blogartikel aufteilen musste. Den ersten Teil mit dem Donnerstag und Freitag habe ich bereits verbloggt. Hier geht es nun weiter mit dem Samstag und Sonntag. Auch am Freitagabend wurde es wieder später im Schanzenviertel und so klappte das Aufstehen am Samstag nicht ganz so, wie geplant. Am Barcamp kreuzte ich dann erst gegen halb 12 auf. Es gab aber noch Frühstück und verpasst hatte ich auch nur Sessionvorstellungsrunde und die…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 16. November 2011 um 21:50 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 5.020x aufgerufen und bisher 6x kommentiert.
Auf Reise Barcamp 15. November 2011

Rückblick aufs Hamburger Barcamp 2011 — Erster Teil: Donnerstag und Freitag

Auch mein fünftes Barcamp in diesem Jahr ging wieder viel zu schnell vorüber, dabei war es doch sogar noch einen Tag länger. Das #bchh11 fand nämlich am Freitag und Samstag statt, nicht am Samstag und Sonntag wie meine bisherigen Camps, den Sonntag verbrachte ich aber trotzdem noch in der Stadt. Opening-Party Meine Anreise musste also bereits am Donnerstag erfolgen, denn bei gut 650km Anreise (6 Stunden Bahnfahrt), da wäre es etwas schwierig geworden am Morgen anzureisen, außerdem hätte ich dann…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 15. November 2011 um 14:17 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 15.616x aufgerufen und bisher 12x kommentiert.