Neue Medien 27. August 2009

Mein Samsung i8910 — Zweiter Eindruck, App-Suche & maßgeschneiderte Tasche

Inzwischen hab ich das Handy schon fast eine Woche und kanns inzwischen auch recht gut bedienen – auch eingerichtet hab ich soweit eigentlich alles 😉

Mit Gravity hab ich einen sehr guten Twitter-Client für Symbian S60 5th Edition gefunden. Leider ist es nur eine Shareware-Version, die man 10 Tage kostenlos nutzen kann, danach wollen sie um die 7 EUR, aber die werd ich wohl investieren.

Die neue Handytasche.

Die neue Handytasche.

Für ICQ, MSN und Skype nutz ich im Moment Fring, es läuft dort soweit auch alles ganz gut, nur ab un zu stürzt das Programm einfach ab, daher bin ich noch auf der Suche, nach einem besseren ICQ-Clienten.

Um das Handy richtig als Navi nutzen zu können, müsst ich noch 60 EUR für die Lizenz von Route 66 ausgeben, reizen würds mich ja schon, aber im Moment brauch ichs nicht wirklich. Ich hab mir erstmal GoogleMaps installiert, das ist kostenlos und man kann auch einigermaßen damit navigieren. Zumindest hab ich dank GoogleMaps und dastelefonbuch.de in einer Nacht-und-Nebel-Aktion „sofort“ das Haus von @derneolux, der übrigens einen neuen Header in seinem Blog hat, und wovon er mir auch noch einen basteln wollte, gefunden.

Auch meine E-Mail Postfächer hab ich inzwischen auf dem Handy eingerichtet, im Gegenzug musst ich aber alle Mails von twitter abbestellen, da es nur genervt hat, alle 20 Minute eine Mail über einen neuen Follower zu bekommen *g*. Und gestern stand dann die Suche nach Tönen auf dem Programm. Hab mich nun für folgende entschieden. Bei einer neuen SMS erscheint die Titelmelodie vom „Siebten Sinn“. Bei neuer E-Mail kommt der Bayern3-Verkehrsjingle und bei neuer Message in twitter ertönt der Bahnhofs-Gong. Ich hoff nun, dass ich sie auseinander halten kann 🙂

Dann zur neuen Handytasche, die ihr oben ja alle schon sehen konntet. Die hab ich bei www.raedan.de gekauft und auf den Shop bin ich durch den Blog von lila Launen aufmerksam geworden. Aber das ist nicht einfach nur eine Tasche, das ist 1. eine maßgeschneiderte Tasche made in Sachsen und 2. hat sie innen noch ein Microfleece-Inlay – sprich jedesmal wenn ich das Handy reinschieb oder rauszieh wird das Display gleich automatisch mitgeputzt. Aber ich muss aufhören von der Tasche zu schwärmen, ich hör mich ja schlimmer an als @m4ki. Bei ihr im Blog bin ich übrigens gerade Lieblingskommentator oder besser gesagt Lieblingsspamer 🙂 Freut mich, bekommst auch gleich 5 neue Trackbacks *g*

Bestellt hab ich die Tasche(n) auch am Dienstag  vor einer Woche, zeitgleich mit dem i8910, das Handy kam am Freitag, die Tasche hat leider ein wenig länger gebrauch und kam erst am Mittwoch darauf, also gestern. Für mich nicht ganz so schlimm, nur ein bisschen blöd, denn ich hab Papa auch gleich noch eine mitbestellt, die hätte eigentlich zu seinem Geburtstag am Sonntag da sein sollen, aber jetzt hab ich sie ihm eben später überreicht – auch kein Weltuntergang 🙂

Ein – zwei Macken hat Symbian (das Betriebssystem auf dem i8910) aber: zum Beispiel hab ich eine SMS an eine noch nicht gespeicherte Nummer geschickt und wollte dann aus der gesendeten SMS die Nummer kopieren und ins Telefonbuch einspeichern, habs aber nicht hinbekommen. Dann musst ich die Nummer halt doch abschreiben und frisch eintippen. Und dann natürlich der Worst-Case. Ruf ich www.c-inside.de auf dem Handy-Browser auf, dann hängt sich das ganze Ding auf, hilft nur noch Akku rausmachen 🙁 Muss kiu sagen, dass er die Seite umprogrammieren muss.

Und desweiteren bin ich noch auf App-Suche:

  • wie schon gesagt: ein neuen ICQ-Client würd ich gern testen
  • eine Wetter-App
  • dann will ich auch son Dings, das erkennt, wie das Lied heißt, das gerade läuft (zum Beispiel im Radio)
  • eine Bundesliga-App, die mir die Ergebnisse und laufend aktualisiert anzeigt. Letzten Samstag über wap.bild.de war mir zu anstrengend, bis man da erst einmal die gewünschte Unterseite gefunden hat.
  • eine App zum eine Route über GPS zu speichern und dann zum Beispiel in Google-Earth anzeigen zu lassen.
  • und noch einige andere Must-Have-Apps, von denen ich noch garnicht weiß, das ich sie brauch 🙂


Dieser Artikel wurde am 27. August 2009 um 12:53 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 2.432x aufgerufen und bisher 10x kommentiert.

Diese Einträge könnten dir ebenfalls gefallen.

10 Kommentare

  • Reply neolux 27. August 2009 at 13:23:54

    „Zumindest hab ich dank GoogleMaps und dastelefonbuch.de in einer Nacht-und-Nebel-Aktion “sofort” das Haus von @derneolux gefunden.“

    Naja, nachdem du erst bei Nummer 8 warst (-x

  • Reply mahrko 27. August 2009 at 13:28:07

    Ja weil ich die Adresse erst später nachgeschaut hab im Telefonbuch. Anfangs dacht ich ja es sei Nummer 8. Sie Straße hab ich trotz Baustelle und Umleitung sofort gefunden.

  • Reply Nicky 27. August 2009 at 13:51:27

    hauptsache du hast das haus gefunden mein süßer 😛 die wache hast ja auch gefunden, is ja auch net schwer zu finden, neben der fw 😀

  • Reply Stefan 27. August 2009 at 19:30:37

    Shazam sollte deine Wünsche zum taggen von Musik erfüllen. Bin mir nicht sicher ob es auf deinem Samsung läuft.

    http://www.chip.de/news/Shazam-Kostenlose-Musik-App-fuer-Symbian-Handys_37655918.html

  • Reply Stefan 27. August 2009 at 19:32:01

    achja, die raedan taschen sind super, ich habe eine mit flies ausgelegte seit einiger zeit für mein telefon in nutzung. die tasche ist auch nach monaten noch schön formtreu. ist echt toll was wir sachsen so drauf haben 😉

  • Reply mahrko 1. September 2009 at 13:06:54

    Ich hätt bloß nicht rot-weiß nehmen soll, das weiß ist inzwischen nämlich schon halb grau 🙂

  • Reply Stefan 1. September 2009 at 15:52:47

    ist die bude eigtl irgendwie gebrandet ?

  • Reply mahrko 1. September 2009 at 16:00:25

    Hab Shazam versucht, läuft leider nicht. Installieren geht problemlos, aufrufen lässt sich das Programm auch noch und dann lädt es kurz und dann hauts einen wieder aus dem Programm raus, schade 🙁

    Brandmark hat das Handy keins…es ist aber wohl ein Import aus Frankreich, die Schachtel ist auf franz. beschriftet aber sonst ist alles gut. Nur dass es so wenig funktionierende Apps gibt stört mich 🙁

  • Reply Stefan 1. September 2009 at 17:53:18

    ich bin momentan auch total hin und her gerissen, muss sich eben alles am iphone messen. wird schwierig wenn mein vertrag ausläuft

  • Reply mahrko – co2-neutral durchs web » HTC Desire HD: Android von 0 auf 100! 14. Februar 2012 at 11:57:16

    […] wohl einigermaßen auf das neue Betriebssystem Android eingestellt. Mein vorheriges Smartphone, das Samsung i8910 lief ja noch auf Symbian. Letztendlich war es aber eine bewusste Entscheidung hin zu Android. Bloß […]

  • Hinterlasse einen Kommentar