Auf Reise 13. August 2011

Wieso eigentlich Stockholm?

Kommenden Dienstag geht’s für eine Woche nach Stockholm und ich bin jetzt sicher schon fünf- vielleicht auch sechsmal gefragt worden, wieso ausgerechnet Stockholm?

Tja was soll ich sagen. Keine Ahnung. In Skandinavien war ich noch nie, aber irgendwie fasziniert hat es mich schon immer. Schuld daran, müssen wohl diverse Norwegen-Dokus und Astrid-Lindgren-Filme sein.

Irgendwann im Mai schwirrte dann dieser Tweet von Janine durch meine Timeline. Dieser Tweet und die folgenden 4-5 Instagram-Bilder sind schuld daran: ab da wollt ich Stockholm mit eigenen Augen sehen!

(Wisst ihr, wie schwer es war den Scheiß wieder zu finden? Wenn man alte Sachen sucht, dann ist Twitter-Suche ist mal echt für’n Arsch.
Achja: die zwischenzeitliche Nickänderung von @kleinerdr3i hat es nicht gerade leichter gemacht!)

Bestärkt wurde meine Entscheidung dann nur noch durch das Stöbern an einem Regentag im Schwäbisch Haller Osiander ein paar Wochen später und als ein Bekannter dann Ende Juli in Stockholm war und schöne Bilder bei Facebook gepostet hat, da hab ich meinen Flug gebucht. Ja so lief das ab.

Das erste Mal mit Stockholm-Reiseführer in der Hand...

Das erste Mal mit Stockholm-Reiseführer in der Hand...


Dieser Artikel wurde am 13. August 2011 um 20:02 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 2.265x aufgerufen und bisher 7x kommentiert.

Diese Einträge könnten dir ebenfalls gefallen.

7 Kommentare

  • Reply Dennis 13. August 2011 at 20:24:56

    Stockholm ist super.

  • Reply Daniel 13. August 2011 at 21:33:30

    Na dann wünsche ich viel Spass und bin gespannt, was du zu berichten hast.
    Die Entscheidung kann ich gut nachvollziehen, spiele nämlich auch mit dem Gedanken den Nordländern mal einen Besuch abzustatten. Bei mir ist aber eher Norwegen mit seinen Fjorden der Favorit.

    Das wird aber bis nächstes Jahr warten müssen, denn dieses Jahr werde ich mich zum ersten Mal New York beeindrucken lassen. 😉

    Dir auf jeden Fall einen schönen Urlaub!

    • Reply mahrko 13. August 2011 at 21:35:20

      Jaaa Norwegen steht natürlich auch noch auf der Liste, genau wie NYC 😉
      Aber Norwegen will ich lieber im Wohnmobil oder so machen, vielleicht in einer kleinen Gruppe. Wenn ich alleine reise, dann lieber mitten rein in die Städte.

  • Reply Janine 14. August 2011 at 23:41:45

    Stockholm <3 !!

    • Reply mahrko 15. August 2011 at 00:49:11

      Du hats gefunden, ohne dass ichs dir auf die Nase gebunden hab ghihihi..

  • Reply mahrko – co2-neutral durchs web » Irgendwas war da doch die Woche… 15. August 2011 at 19:23:37

    […] jemand noch nicht weiß, warum ausgerechnet Stockholm, hier entlang… {lang: 'de'} Verbreite […]

  • Reply mahrko – co2-neutral durchs web » Ab nach NYC: Zwischenstopp in Frankfurt 11. März 2012 at 17:57:22

    […] Twitter-Timeline spült. Den Auslöser für meine Stockholm-Reise lieferte nämlich auch einer meiner Follower. Dieser Artikel wurde am 11. März 2012 um 17:57 Uhr von mahrko verÖffentlicht. […]

  • Hinterlasse einen Kommentar