Neue Medien 23. November 2011

Wo kommen meine Follower her?

Auf Twitter bin ich heute über einen interessanten Dienst gestolpert. Anhand der Ortsangabe analysiert tweepsmap.com alle Follower und zeigt sie als kleine Punkte in einer Karte an. Alle Angaben sind in Prozent. Bei 1200 Followern dürfte jede 0,1%-Blase wohl genau einem Follower entsprechen. Es haben ja auch  nicht alle Twitterer einen Ort angegeben haben.

Meiner Follower sortiert nach Städten. (© tweetsmaps.com & google.com)

Meiner Follower sortiert nach Städten. (© tweetsmaps.com & google.com)

Bis auf Thüringen, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern ist eigentlich alles recht zahlreich vertreten. Rund 60 meiner Follower wohnen in Berlin, 30 in Hamburg. Obwohl ich nichts gegen Österreicher hab, bin ich kaum nach Österreich vernetzt. Sieht bei @kehrseite (Ansicht Group by City) ganz anders aus. Bei ihm ist der komplette deutschsprachige Raum abgedeckt.

Die meisten Follower hab ich übrigens in Bayern (12,7%), gefolgt von Baden-Württemberg (11,0%), NRW (10,6%) und Berlin (6,7%). Muss die nächsten Tage wohl entweder ein paar Bayern und Franken entfolgen oder mehr Schwaben neu folgen… 😉


Dieser Artikel wurde am 23. November 2011 um 16:38 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 2.105x aufgerufen, aber bisher noch nicht kommentiert.

Hinterlasse einen Kommentar