Sideblog 8. Februar 2013

Ausnahmezustand im Oberen Bühlertal!

Seit allerspätestens gestern Abend herrscht wieder Ausnahmezustand im Oberen Bühlertal. Los ging es gestern tradionell mit dem MSV-Fasching in beiden Bühlertanner Hallen.

Heute Mittag steht der Uhlberger Umzug auf dem Programm, Faschingssamtag gehört dann den Zellern, Sonntag wird in Bühlertann verbracht und Dienstag fährt man nach Ellwangen.

Der Rosenberger Ruder-Achter!

Der Rosenberger Ruder-Achter!

Eines meiner letzten Fotos von heute Morgen. Der Rosenberger Ruder-Achter mit Steuermann legte sich mächtig ins Zeug, damit der 4-Uhr-Shuttlebus den „Tannenbuggel“ trotz verschneiter Straße hochkam.


Dieser Artikel wurde am 8. Februar 2013 um 13:04 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 2.108x aufgerufen, aber bisher noch nicht kommentiert.

Hinterlasse einen Kommentar