Zufälle im Lauf der Deutschen Geschichte

Gepostet unter: , , , , ,

Im Zuge der Deutschen Wiedervereinigung gibt es wohl zwei Sätze, die jeder von uns mehr oder weniger mitsprechen kann. Zum einen die berühmte Antwort von DDR-Staatssekretär Günter Schabowski auf die Frage, wann das neue DDR-Reisegesetz in Kraft treten wird („Das tritt nach meiner Kenntnis… ist das sofort, unverzüglich.“) und zum anderen Genschers Worte auf dem Balkon der Prager Botschaft („Wir sind heute zu Ihnen gekommen, um ihnen mitzuteilen, dass Ihre Ausreise …“).

Wie die Deutsch-deutsche Geschichte wohl verlaufen wäre, wenn die Grenzbeamten an den Berliner Übergangen am Abend des 9. November 1989 nicht vollkommen mit dem neuen Reisegesetz überrumpelt worden wären? Man weiß es nicht…

Rückseite der Deutschen Botschaft in Prag.

Rückseite der Deutschen Botschaft in Prag.

Welchem Umstand wir diese Aufnahmen verdanken

Doch zurück zu Genscher. Ich habe es bisher stets als selbstverständlich empfunden, dass es von dem Moment als er auf den Balkon trat, Filmaufnahmen gibt. Ganz so war es aber nicht, eigentlich war auch hier eine gute Portion Zufall im Spiel. Die Geschichte dahinter erzählte der ehemalige ZDF-Korrespondent Joachim Jauer vergangene Woche im radioeins Medienmagazin.

Weiterlesen »

Wenn dein Freund und Helfer anruft…

Gepostet unter: , , , , ,

Gestern am frühen Morgen – es muss kurz nach 7 Uhr gewesen sein – hat mich eine nicht gespeicherte Münchner Nummer angerufen. Ohne zu wissen, wer da gerade also anruft, nahm ich den Anruf entgegen. Mein Gegenüber meldete sich mit „Polizeipräsidium München“  – Namen und Abteilung habe ich schon gar nicht mehr verstanden. Mein Hirn spielte nämlich schon zig Worst-Case-Szenarien durch….

Symbolbild für die Bayrische Polizei aus dem mahrko'schen Archiv.

Symbolbild für die Bayrische Polizei aus dem mahrko’schen Archiv.

Ich weiß nicht, wie es Euch gehen würde, aber wenn bei mir die Polizei einer 250 Kilometer entfernen Großstadt anruft, dann bin ich zunächst einmal auch ohne Kaffee hellwach! Zum Glück hatten sie aber keine Leiche gefunden, die ich nun identifizieren sollte. Der freundliche Polizist fragte mich nur, ob er hier richtig sei beim „Expressbusservice nach Prag“. Nach kurzem Überlegen stammelte ich ein „Nein“ ins Telefon, woraufhin mein Gegenüber nochmals nachhakte, ob er denn jetzt auch nicht bei der „Deutschen Bahn“ rausgekommen sei.

Weiterlesen »

Prag: kurze Übersicht über Blogbeiträge

Gepostet unter: , , , , , ,

Da es doch einige Einträge zu Prag geworden sind, nun noch ein kurzer Beitrag, der nochmals alle auflistet und der Übersicht dienen soll.

Die Prager Altstadt mit Old Town Square und Rathausturm.

Die Prager Altstadt mit Old Town Square und Rathausturm.

Vorab im Juni 2012:

Blogbeiträge, die ich direkt in Prag geschrieben hab:

Im Nachhinein entstandene Beiträge:

Panoramaaufnahmen:

Fotoalben:

tl’dr: Tolle Stadt, fahrt hin und guckt sie Euch an!

Panoramabild in der St. Thomas Kirche

Gepostet unter: , , , ,

Ich hatte die St. Thomas Kirche ja bereits als meinen Geheimtipp unter den Kirchen erwähnt. Hier nochmal ein zusammengesetzes Foto, das den Altar und die Deckenmalerei in einem Bild zeigt.

Ein ähnliches Foto hab ich schon einmal in der Wiener Karlskirche gemacht.

Mein Geheimtipp: St. Thomas Kirche aus mehreren Bildern zusammengesetzt.

Mein Geheimtipp: St. Thomas Kirche aus mehreren Bildern zusammengesetzt.

Zur Übersicht über alle Prag-Beiträge

banner
Seiten: 1 2 3 4 5 Nächste
Find me on Twitter Dieser Blog ist CO2 neutral. Deiner auch? Mein RSS-Feed