Auf Reise 6. August 2008

Rückblick auf Trip #14: Magdeburg und Erfurt

Schonwieder 2 Landeshauptstädte an einem Tag heute: diesmal Magdeburg und Erfurt. Somit fehlen nur 3 4 Stück: Schwerin, Saarbrücken und Potsdam und Dresden, weil Leipzig ja gar keine ist *g*. Fahrt ging heute Morgen um 8:30 Uhr, eine Stunde später als geplant los über Göttingen, Braunschweig nach Magdeburg.

Im Innern des Magdeburger Doms

Im Innern des Magdeburger Doms

Dort angekommen der obligatorische Stadtrundgang, aber da mir die Stadt nicht besonders gefiel, außer das Gründerzeitvillenviertel bin ich um 15 Uhr, 3 Stunden nach Ankunft schon wieder weitergefahren nach Erfurt. Dort angekommen bin ich dann um kurz vor 5 und war dort ebenfalls 3 Stunden *g* Leider war der Dom hier schon geschlossen, ich kam genau 5 Minuten nach 18:00 Uhr dort an. Aber ansonsten war Erfurt viel netter als Magdeburg.

In Magdeburg war eigentlich nur die Landschaft drum herum schön, war aber auch alles vollgestellt mit Windkrafträdern, manchmal 20 Stück auf einem Fleck und genau wie ich mal in Erdkunde gelernt hab, überall große Getreidefelder.

Der imposante Erfuter Dom

Der imposante Erfuter Dom

Im Zug gabs heute leider nichts lustiges, alle Züge waren eigentlich ziemlich leer. 🙁 Nur am Erfurter Bahnhof gabs heute Abend doch noch was Lustiges. Irgendeine Regionalbahn war schon 20 Minuten verspätet und sollte auf Gleis 2 ankommen, dann weiterfahren nach Halle.

Als die Bahn schon 25 Minuten zu spät war kam dann die geilste Durchsage, die ich je auf nem Bahnhof gehört hab. In original thüringisch kam „ich weiß doch aunisch was ich sogn soll, sag doch du a mol….“ dann *räusper* „ach du kagge, des Mikro war ja scho on“. Der halbe Bahnsteig war schon am Lachen 🙂

Und dann „also sie habens ja schon gehört, wir haben leider auch keene genauen Infos. Der Zuch braucht noch ne Weile, bis er kommd, ich sogs dann wenn ich was weiß. kommn se biddde ned olle einzeln zu mir un fragen se mich, ich weiß ja och nichts.“

Und dann nochmal 5 Minuten später kam „soo also jetzt hab ich Informationen für die Reisenden am Gleis 2 nach Halle: aber leeder keene guddn, also, die Bahn kommt jetzt auf Gleis 3 an, aber bevor se jetzt alle losrennen, aufgrund von nem Lokschaden endet der Zug heute in Erfurt, ich wiederhole, die Regionalbahn aus XY endet heute in Erfurt…..*pause* ich sags noch a mol, die Regionalbahn endet heute in Erfurt…*pause*“ (Mikro war noch an….) und dann leise zu seinem Kollegen „ich hätt ned sogn solln welches Gleis, jetzt rennen die doch da wieder hin“ Und dann nochmal laut für alle „ich wiederhole noch einmal, der Zug endet heute in Erfurt, er fährt NICHT weiter!“

Und dann war kurz 2-3 Minuten war Ruhe und dann die nächste Durchsage „soo ich bins wieder, hab leider nochamol a schlächte Nochricht: der InterZiddy-Äxpress von Wiesbaden noch Dräschdn, der entfällt leider , ja ich kann och nichts dafür, ja der entfällt heute komplett, ihre nächste Reisemöglichkeit nach Dräschdn, in ner Stunde, also um 20:37 Uhr.“

Gott sei Dank war aber mein ICE nach Fulda pünktlich und so bin ich wie geplant um halb 10 in Würzburg angekommen, hoffe ich zumindest, denn noch sitz ich im Zug und bin gerade in Eisenach, aber wird schon voll klappen *g* An den Sprecher aber in Erfurt, da kommt der zweitbeste mir bekannte aber lang nicht dran, das ist der Bahnhofssprecher in Crailsheim, wenn er Ansagen macht wie „dr Bummelzuch noch Oala fährt heut uff Gleis zwoo“

Bilder aus Sachsen-Anhalt und Thüringen gibt’s hier. Die ersten 73 Bilder sind aus Magdeburg (bis zum Bahnhofsgebäude) und der Rest aus Erfurt. Außerdem hab ich heute noch die Grenze von 100 Stunden im Zug durchbrochen und über 2000 € sinds jetzt auch 🙂

Morgen solls mal in den Süden gehen, genauer gesagt Berchtesgaden und Salzburg, wenn ich nicht wieder verschlaf.

Meine Bahn-Statistik Trip #14: insgesamt:
Bahnkilometer: 868,7 km 11.199,2 km
Im Zug verbrachte Zeit (inkl. Umsteigen): 8h 29min 104h 56 min
Regulärer Fahrpreis: 172 EUR 2158 EUR

Dieser Artikel wurde am 6. August 2008 um 22:31 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 2.542x aufgerufen, aber bisher noch nicht kommentiert.

Diese Einträge könnten dir ebenfalls gefallen.

Hinterlasse einen Kommentar