Heimat 11. Juni 2009

110 & 112 in Würzburg

Letzte Nacht wurde ich um meinen Schlaf gebracht 🙁

Durch die 2 netten Herren wurde ich wach gegen 3 Uhr

Durch die 2 netten Herren wurde ich wach gegen 3 Uhr

Der Bösewicht....

Der Bösewicht....

Er wird gefesselt...

Er wird gefesselt...

Die kamen dann auch noch..

Die kamen dann auch noch..

Rücksitz im Polizeiauto ist jetzt besetzt.

Rücksitz im Polizeiauto ist jetzt besetzt.

Was genau passiert ist weiß ich auch nicht, nur dass ein Typ festgenommen und eine junge Dame mit blutender Kopfwunde in RTW gebracht wurde. Nach 30min war der Spuk dann vorbei und ich konnt endlich weiterschlafen… bis kurz vor 6. Da wurd ich wieder wach als irgendein Freak von oben sturm klingelte und zur Haustür rein wollte.


Dieser Artikel wurde am 11. Juni 2009 um 11:56 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 3.463x aufgerufen und bisher 8x kommentiert.

Diese Einträge könnten dir ebenfalls gefallen.

8 Kommentare

  • Reply guenni1962 11. Juni 2009 at 12:10:47

    .. also der polizeilichen logik folgend handelte es sich um eine fall der körperverletzung .. wie schwer lässt sich durch die milchglasscheiben des RTW nicht wirklich sehen ..

    .. festnahme, alkoholkontrolle, erste befragung und vernehmung sind obligatorisch, genau wie die fesselung des täters während des transports aus eigensicherungsgründen ..

    .. der täter wird aber nach abarbeitung aus der polzeidienststelle entlassen, weil meistens keine haftgründe nach der stpo vorliegen ..

    .. schön finde ich dann die beziehungstaten, in denen dann nichts bei rauskommt, weil sich das im rtw liegende blutende opfer mit dem täter wieder vertragen und er besserung versprochen hat .. bis zur nächsten „haue“ ..

    .. du warst nun mal live dabei .. was willst du schon mit schlaf ..

  • Reply mahrko 11. Juni 2009 at 12:19:23

    Ja denke ich auch, dass so gelaufen ist. Ich hätt ja wirklich gern weitergeschlafen, aber bei dem Lärm und der Funkeldisco im Zimmer (drehendes Blaulicht) leider nicht möglich.

    PS: Hab die Gesichter unkenntlich gemacht 😉

  • Reply superingo 11. Juni 2009 at 12:40:36

    Armer mahrko *g*

  • Reply neolux 11. Juni 2009 at 12:51:32

    Mega. So muss das sein. Alles knipsen!

  • Reply Onkel Anta 11. Juni 2009 at 14:29:31

    … sensationsgeiler Paparazzi 😉

  • Reply haccg 11. Juni 2009 at 14:49:47

    Hey,

    sei doch froh, dass in deutschland wenigstens noch einer kommt, wenn sowas passiert… in anderen ländern kommt entweder kein RTW oder keine Polizei.
    das schlaf ich lieber mal ne nacht weniger, fühl mich aber allgemein sicherer!

    außerdem hast du doch eh noch nicht geschlafen, sei doch ehrlich! 😉

    LG,
    Moritz

  • Reply mahrko 11. Juni 2009 at 14:53:44

    Hach – ich neige dazu gern zu übertreiben *g* Und doch geschlafen hatte ich da grad ne Stunde oder so. Dafür war heute ja sowieso ausschlafen angesagt 😀

  • Reply mahrko - quer durch die republik » 110 & 112 Würzburg - Die Zweite 12. Juni 2009 at 00:18:20

    […] 24 Stunde nach dem ersten Polizei und RTW-Einsatz vor dem Haus, heut Abend gegen 23:00 Uhr der Nächste. Genaues weiß es ich wieder nicht. Clique Jugendlicher […]

  • Hinterlasse einen Kommentar