Neue Medien 7. Oktober 2009

Auf meine Follower ist verlass! Twitter ist nicht nutzlos! Nicht ganz!

Heute Abend stand ich vor einem kleineren Problem. Ich wusste nicht wie ich diesen blöden Bilderrahmen von IKEA öffnen soll, ich schwankte zwischen „die schwarzen Dinger rausziehen“, „die schwarzen Dinger umbiegen“ und „es muss was ganz anderes sein, aber ich checks nicht“. Was macht man dann? Klar man schießt ein Twitpic und fragt seine Follower.

So sieht das dumme Ding von hinten aus...

So sieht das dumme Ding von hinten aus...

[quotetweet tweetid=4688820168]

Es hat dann gerade einmal 3 Minuten gedauert, bis die erste Antwort von @burning_h kam *g*

burning_h

Nochmal 7 Minuten später wurde es mir unabhängig vom ersten Tweet durch @RR19 bestätigt.
[quotetweet tweetid=4689085242]

Und nochmal ein paar Minuten später kam dann sogar ein Tweet mit Link zu einer ausführlichen Anleitung von @Step5_Iceberg

[quotetweet tweetid=4689194792]

Danach hab ich mich noch fix bedankt 😉

[quotetweet tweetid=4689173470] [quotetweet tweetid=4689266694]

Und jetzt sag nochmal einer, Twitter sei total nutzlos, das hab ich jetzt ja eindeutig widerlegt hrhr.


Dieser Artikel wurde am 7. Oktober 2009 um 21:53 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 2.472x aufgerufen und bisher 2x kommentiert.

Diese Einträge könnten dir ebenfalls gefallen.

2 Kommentare

  • Reply RR19 7. Oktober 2009 at 23:52:34

    🙂

  • Reply RR19 7. Oktober 2009 at 23:59:02

    🙂 Genau, das ist Twitter

  • Hinterlasse einen Kommentar