Neue Medien 25. Januar 2010

Intern: Kategorie-Umbenennung

Heute gabs in meinem Blog eine kleine Kategorie-Umbenennung. Aus meiner allgemeinen Kategorie „Just my 4 Cents“ wurde „Dingsbums„.

Die Änderung wurde nötig, weil die Anzahl der Artikel irgendwann einmal dreistellig wurde und so nicht mehr alles in eine Zeile gepasst hat. Das sah Kacke aus und am Template wollte ich nicht großartig rumfummeln.

Falls jemand bessere Vorschläge als „Dingsbums“ hat, dann möge er Sie mir nennen – oder bis in alle Ewigkeit schweigen 😉


Dieser Artikel wurde am 25. Januar 2010 um 00:00 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 1.794x aufgerufen und bisher 1x kommentiert.

Diese Einträge könnten dir ebenfalls gefallen.

Ein Kommentar

  • Reply mahrko – co2-neutral durchs web2.0.1 » Blogcontent-Klau in großem Stil 1. Februar 2010 at 19:50:48

    […] sogar weiterhin auf meinen Webspace verlinkt! Auch völlig belanglose Artikel wie meine interne Kategorie-Umbenennung waren dabei. Wenn mir jemand ein Schnappschuss von twitpic.com “klauen” würde, drauf […]

  • Hinterlasse einen Kommentar