Browsing Tag

Schwäbisch Hall

Heimat Neue Medien 17. Dezember 2011

Dezember 2011: meine erste Twitterlesung!

Lang lang hat es gedauert, bis ich mal meiner ersten Twitterlesung beiwohnen durfte. Nämlich genau bis gestern Nachmittag als das Social Media Café in der Bausparkasse Schwäbisch Hall stattfand. Dort hatte @marmitz zusammen mit @bicyclist und @schorschle eine Twitterlesung vorbereitet und vorgetragen. Und ich muss sagen, die 3 haben das echt gut gemacht! Sehr sehr unhaltsam und wohl die 65 kurzweiligsten Powerpoint-Folien seit langem… Die Folien mit den Tweets könnt ihr unten auch nochmals durchklicken. Die Überleitungen kann ich Euch leider…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 17. Dezember 2011 um 15:25 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 3.570x aufgerufen und bisher 1x kommentiert.
Sideblog 4. Oktober 2011

Blick auf die Schwäbisch Haller Comburg

Unzählige Male hab ich die Comburg schon gesehen, aber noch nie aus dieser Blickrichtung. Aber das ist wohl der schönste Blickwinkel! Falls den Standort jemand sucht: einfach den Radweg von Gschlachtenbretzingen Richtung Steinbach fahren (Kleincomburger Weg).…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 4. Oktober 2011 um 14:39 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 2.207x aufgerufen, aber bisher noch nicht kommentiert.
Heimat 15. Juli 2011

Was macht ein DB-Fahrkartenautomat im Parkhaus des Haller Kocherquartiers?

Vorweg: das erst vor kurzem eröffnete Kocherquartier befindet sich in der Haller Innenstadt, rund 1100 Meter vom Schwäbisch Haller und gute 3 Kilometer vom Hessentaler Bahnhof entfernt. Es muss irgendwann im Mai gewesen sein, als ich im Haller Tagblatt eine Ankündigung gelesen habe, dass in Kürze ein DB-Fahrkartenautomat im Untergeschoss des Kocherquartiers neben dem Parkautomaten aufgestellt werden soll. Mein erster Gedanke damals war: „Ähh der 1. April ist doch schon vorbei – was soll denn jetzt der Scheiß?!?“ Vor allem:…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 15. Juli 2011 um 17:33 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 7.298x aufgerufen und bisher 16x kommentiert.
Heimat 3. April 2011

Kocherquartier — Erster Eindruck

Mein erster Eindruck vom Kocherquartier in Schwäbisch Hall vergangenen Donnerstag bei der Eröffnung war eigentlich durchweg positiv. Gut, die pinken Wände in der Tiefgarage, die hätte man sich vielleicht sparen können, aber ansonsten finde ich das Kocherquartier eine Bereicherung für die ganze Stadt. Meistens geht der Trend momentan ja Richtung Einkaufen auf der grünen Wiese und das Einkaufszentrum am Kerz ist sicherlich nicht gerade klein. Daher finde ich den großen Schritt zurück in Richtung Innenstadt schön. In meinen Augen rückt…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 3. April 2011 um 14:55 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 8.340x aufgerufen und bisher 1x kommentiert.
Heimat 24. März 2011

Ahhhh! Und das ausgerechnet mir…

Heut hab ich mich kurz gefühlt wie ein Idiot. Selbst die größten Metropolen bereitet mir das Fahren mit öffentlichen Verkehrsmittel normal keine Schwierigkeiten. Und heut saß ich ausgerechnet im Provinznest Schwäbisch Hall im falschen Bus. Underground fahren in London? Die leichteste Übung. Straßenbahn fahren in Wien? Auch easy. Metro fahren in Budapest? Aufgrund der Sprache und den praktisch nicht verstehbaren Haltestellenansagen ein wenig tricky, aber nach ein paar Stunden Eingewöhnungszeit auch gut  machbar. Berlin, Hamburg, Stuttgart, Nürnberg, Frankfurt, Köln oder…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 24. März 2011 um 19:15 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 2.693x aufgerufen, aber bisher noch nicht kommentiert.
Heimat 2. Dezember 2010

Buslinie 7870 wird Versuchskaninchen

Aus dem Haller Tagblatt vom 02.12.2010: Eine Buskarte für zwei Tarifgebiete Auf der Busfahrstrecke Hall-Fronrot-Ellwangen testen die Verkehrsbetriebe in den nächsten Wochen ein neues elektronisches Ticketsystem. Das Neue: Das elektronische Ticket gilt über die Tarifgebietsgrenze hinweg. Mit bargeldlosem Ticket von Hall nach Ellwangen: Das soll bald möglich sein. Es gibt sie schon länger: die elektronischen Busfahrtickets, zum Beispiel in Form der Kolibri-Card im Kreis Hall oder der Ostalb-Mobil-Card, die seit Dezember 2007 im Einsatz ist. Bislang allerdings nur im innerverbundlichen…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 2. Dezember 2010 um 12:55 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 3.869x aufgerufen und bisher 1x kommentiert.