Auf Reise Fotografie 3. Juni 2012

Hamburg an Binnen- und Außenalster

Den Spruch „Wenn Dir das Wetter nicht gefällt, komm in 10 Minuten wieder“ gibt es wohl für viele Regionen der Erde. Wenn man danach googelt findet man Schottland, Irland, Island und auch in den Anden soll er gelten. Man könnte Hamburg noch dazu nehmen. Zwischen den beiden Fotos lagens exakt 12 Minuten und ein Wechsel des Blickwinkels um 180 Grad.

Tolle Weltstadt. I ♥ HH.

12:37 Uhr: die Hamburger Binnenalster.

12:37 Uhr: die Hamburger Binnenalster.

12:49 Uhr: die Hamburger Außenalster.

12:49 Uhr: die Hamburger Außenalster.

Am Tag darauf war ich dann noch im Hamburger Miniaturwunderland, dazu habe ich aber einen separaten Blogeintrag erstellt. Ein Nachbericht zur Veranstaltung „Social TV – Fernsehen stagniert, Social floriert. Wie spannend ist die Sendung neben der Sendung?“ beim Social Media Club Hamburg findet man im Blog des SMCHH.


Dieser Artikel wurde am 3. Juni 2012 um 18:50 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 2.316x aufgerufen und bisher 7x kommentiert.

7 Kommentare

  • Reply Romy Mlinzk 3. Juni 2012 at 18:51:24

    So ist halt Hamburg, das macht es aus und das macht es symphatisch.

  • Reply mahrko 3. Juni 2012 at 18:55:33

    Hab doch nirgendwo gesagt, dass ich Hamburg nicht mag oder?
    Ich schreib das Gegenteil davon aber mal lieber noch dazu…. 😉

  • Reply Romy Mlinzk 3. Juni 2012 at 18:59:40

    <3 Hach.

  • Reply olschok 3. Juni 2012 at 19:06:37

    Hamburg ist ja auch eine schöne Stadt. Es gibt ja auch kein schlechtes Wetter – es gibt nur schlechte Kleidung.

  • Reply Einmal quer durch Hamburg – immer am Wasser entlang | niels rohrweber 3. Juni 2012 at 19:29:18

    […] Wir hatten Glück, das noch kein wirkliches Wochenende war, denn sonst wäre es wohl viel, viel voller gewesen. Nur das Wetter hat uns ein paar Streiche gespielt und ist alle zehn Minuten vom einen Extrem (tolle Sonne mit malerischen Wolken) ins andere Extrem (sehr windig inklusive Platzregen) umgeschlagen. Das bebilderte Beispiel findet ihr in Marcos Blog. […]

  • Reply mahrko » Barcampausblick Oktober & November 10. Oktober 2012 at 16:16:10

    […] ist es ja auch vollkommen egal, ich nehme einfach wieder beides mit. Nach dem Besuch beim Social Media Club, dem kurzen nächtlichen Abstecher auf dem Weg nach Norwegen – nun mein dritter Besuch in der […]

  • Reply Johann12 23. Januar 2013 at 16:20:48

    Die schönste Stadt der Welt! 😉

  • Hinterlasse einen Kommentar