Neue Medien 28. Dezember 2009

Wie bild.de so tut, als würden sie Apps für das iPhone verschenken

Ich les bild.de ja normalerweise nicht, ich weiß schon warum, daher bin ich auch dankbar, dass ich eben von neolux einen Hinweis bekommen habe. Dort wirbt man gerade ganz groß, dass bis 6. Januar jeden Tag eine App fürs iPhone verschenkt wird.

Unter der Überschrift „Ihr Geschenk heute: „Trivial Pursuit“-App!“ heißt es weiter:

Weihnachten ist vorbei, doch hier geht das Verschenken weiter!
Ab sofort gibt es hier bis zum 6. Januar große Bescherung: Täglich bietet BILD seinen Lesern ein Präsent aus dem iTunes-Store.

Mein ich’s nur – oder wird hier der Eindruck erweckt, dass man das Geschenk der BILD-Zeitung zu verdanken hätte? Hier der Screenshot, zum Zoomen bitte anklicken.

bild.de will was verschenken...

bild.de will was verschenken...

Jeder halbwegs klar denkende Mensch wird sich jetzt fragen: 12 Apps will man verschenken, aber die eigene Webseite sperrt man für’s iPhone und will eine teure App mit Abo verkaufen? Also bin ich der Sache kurz auf den Grund gegangen. Der Springer-Verlag verschenkt normalerweise nämlich absolut garnichts. Im Gegenteil, er hat die größte Klappe, wenn andere ankündigen eine App verschenken zu wollen (Anmerkung: gemeint ist die tagesschau-App).

Es hat nicht einmal 2 Minuten gedauert, dann hab ich die richtige Seite über apple.de gefunden. Natürlich kommen die Geschenke von Apple direkt. wie auf www.itunes12tagegeschenke.de unschwer zu erkennen ist 😉

Dort heißt es nun:

Zwischen dem 26. Dezember und dem 6. Januar könnt ihr und eure Freunde täglich einen kostenlosen Song oder ein Musikvideo, eine App, eine TV Folge oder einen Film von einigen der erfolgreichsten Künstler bei iTunes laden. Jeder kostenlose Download ist jeweils nur 24 Stunden lang verfügbar.

Um auf die kostenlosen Downloads zuzugreifen, müsst ihr iTunes installieren und einen iTunes Store Account einrichten.

Es ist also eine Überraschung was am nächsten Tag kommt, daher verrät uns bild.de den nächsten Download auch noch nicht, obwohl man dort sonst ja immer alles weiß 😀 Von bild.de steht auf der Apple-Seite irgendwie garnichts, trotzdem heißt es bei bei der Zeitung mit den 4 großen Buchstaben:

Bis zum 6. Januar finden Sie jeden Tag eine neue Überraschung. Das Besondere: Was genau verschenkt wird, bleibt geheim. Nur so viel wird schon verraten: Songs von bekannten Künstlern, coole Applikationen, die Folge einer TV-Serie und sogar ein Film – das alles hat BILD auf die Liste gepackt.

Ziemlich viel Copy & Paste von Apple *g*. Soll ich dann die nächsten 10 Tage hier auch immer großartig ankündigen, dass ich eine App fürs iPhone verschenke? 😉 Keine Angst, ich lass es wohl besser. Wenn ihr die Geschenke nicht verpassen wollt, dann holt euch lieber die offizielle Gratis-Geschenke App. Was sie macht: keine Ahnung. Wahrscheinlich anzeigen, was es am jeweiligen Tag als Geschenk gibt. Ihr findet sie hier in iTunes (Achtung bei einem Klick öffnet sich iTunes).

Update: Jetzt weiß ich sogar mal mehr als die BILD-Zeitung. Von dominiksichling hab ich eben einen Link bekommen, dort kann man schon alle Geschenke einsehen 😉


Dieser Artikel wurde am 28. Dezember 2009 um 10:50 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 3.833x aufgerufen und bisher 10x kommentiert.

Diese Einträge könnten dir ebenfalls gefallen.

10 Kommentare

  • Reply Medien-KuH 28. Dezember 2009 at 10:51:56

    RT @mahrko: Aufgemerkt! Neues im Blog: Wie bild.de so tut, als würden sie Apps für das iPhone verschenken http://bit.ly/4QgdWq

  • Reply Dominik Sichling 28. Dezember 2009 at 10:55:32

    Unfassbar! RT @mahrko: Aufgemerkt! Neues im Blog: Wie bild.de so tut, als würden sie Apps für das iPhone verschenken http://bit.ly/4QgdWq

  • Reply Christof 28. Dezember 2009 at 10:55:40

    Und die Apple App pusht sogar! 🙂

  • Reply mahrko 28. Dezember 2009 at 10:59:07

    Zusammenfassung: lieber die Gratis-App laden und bild.de weiträumig umsurfen 😀

  • Reply mrshibby 28. Dezember 2009 at 11:01:20

    RT @medienkuh @mahrko: Aufgemerkt! Neues im Blog: Wie bild.de so tut, als würden sie Apps für das iPhone verschenken http://bit.ly/4QgdWq

  • Reply EmBe79 28. Dezember 2009 at 11:04:31

    RT @medienkuh @mahrko: Aufgemerkt! Neues im Blog: Wie bild.de so tut, als würden sie Apps für das iPhone verschenken http://bit.ly/4QgdWq

  • Reply Medienmotzer 28. Dezember 2009 at 11:35:22

    Wie bild.de so tut, als würden sie Apps für das iPhone verschenken http://tinyurl.com/yea58kg RT @mahrko

  • Reply Dominik Sichling 28. Dezember 2009 at 12:04:00

    Ich übernehme übrigens keine Verantwortung bzgl. der Richtigkeit der Liste 😉

  • Reply mahrko – co2-neutral durchs web2.0.1 » bild.de legt noch einmal nach… ich auch! 5. Januar 2010 at 18:05:21

    […] hab ja heute morgen schon einmal darüber gebloggt, aber bei bild.de hat man noch einmal nachgelegt. Der dezente Hinweis “geschenkt von BILD und […]

  • Reply mahrko – co2-neutral durchs web2.0.1 » Aller “guten” Dinge sind drei: wieder mal die Zeitung mit den 4 großen Lettern 5. Januar 2010 at 18:05:54

    […] Dinge”, weil ich innerhalb von 24 Stunden jetzt das dritte mal über BILD blogge. Hier Eintrag Nr. 1 und das Update dazu. Verbreite […]

  • Schreibe einen Kommentar zu EmBe79 Kommentar löschen