Neue Medien 31. März 2010

Goodbye Facebook, studiVZ & kwick

Facebook, studiVZ, kwick und wie sie alle heißen. Lange genug hab viel zu viel Zeit verplempert in den sogenannten Social Networks. Es hat sich ausgegruschelt, denn damit soll nun Schluss sein. In spätestens 2 Tagen werde ich mich überall löschen. Wahrscheinlich muss mein Twitter-Account @mahrko auch dran glauben. Nur ICQ lass ich mal noch. Aber alles andere kommt weg. 😉

Seid mir nicht bös, mit Euch hat’s nämlich nichts zu tun und versucht auch nicht mich zu überreden, der Entschluss steht fest. Digitaler Selbstmord nennt sich das, sagt zumindest Spiegel-Online. Die Anzahl der Freunde, Pinnwandeinträge und so weiter werde ich jetzt aber keine festhalten analog zum Artikel auf SpOn. Ist mir A) zu viel Aufwand und B) doch sowieso egal…

Fragt sich nur, was ich mit dem Facebook-Aufkleber machen soll, den ich letztes Wochenende persönlich vom Facebook-Marketing-Chef für Deutschland bekommen hab – am besten ich vertick ihn bei eBay. 😀

Ebenso auf der Abschuss-Liste stehen: Foursquare, Xing, am besten noch eBay und natürlich dieser Blog hier… to be continued…


Dieser Artikel wurde am 31. März 2010 um 23:48 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 3.001x aufgerufen und bisher 7x kommentiert.

Diese Einträge könnten dir ebenfalls gefallen.

7 Kommentare

  • Reply mahrko 31. März 2010 at 23:52:15

    Nö – hab mir das lang genug überlegt 😉

  • Reply schnubbi 1. April 2010 at 00:31:09

    ahja…schaffste eh nicht 😀 langweilst dich doch ohne uns 🙂

  • Reply mahrko 1. April 2010 at 00:46:44

    Dann feier ich halt mein Comeback. Aber erstmal wird gelöscht… oder soll ich besser sperren? Ich mach einfach n Stoppschild vorn Monitor 😉

  • Reply Dominik Sichling 1. April 2010 at 11:16:55

    Tja, April, april!!

  • Reply Marcel 1. April 2010 at 11:17:30

    Gute idee, bin mit von der Partie

  • Reply ocean90 1. April 2010 at 11:20:47

    Wenn du es tuts, mache ich es auch! 😀

    April, April.

  • Reply mahrko 1. April 2010 at 13:00:59

    Immer diese Mitläufer hrhr @ocean

  • Hinterlasse einen Kommentar