Browsing Tag

Stockholm

Auf Reise Fotografie 4. September 2011

Vierter Tag: Streifzug durch Östermalm

Wir schreiben jetzt Freitagnachmittag – mein vierter Tag in Stockholm – und die Sonne ließ sich nach einem anfangs bewölkten Tag doch noch blicken. Da im Wetterbericht für das Wochenende schlecht Wetter vorausgesagt war, wollt ich die „letzten“ Sonnenstunden nutzen, um einfach ein wenig mehr oder weniger ziellos durch Östermalm zu laufen. In diesem Stadtteil war ich bisher nämlich noch fast gar nicht. Nach den beiden Museen am Morgen, jetzt also wieder an der frischen Luft. Hätte es geregnet, so hätte…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 4. September 2011 um 16:38 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 8.994x aufgerufen, aber bisher noch nicht kommentiert.
Auf Reise Fotografie 4. September 2011

Vierter Tag: Nordisches Museum

Gleich nach dem Besuch im Vasa-Museum gings ins nebenangelegene Nordische Museum. Ich geb zu, ich wusste gar nicht genau, was darin denn eigentlich ausgestellt wird, aber die Architektur des Gebäudes hat mir von außen so gut gefallen, dass ich es unbedingt einmal von innen sehen wollte. Mit der Stockholm-Card ja auch überhaupt kein Problem, Kärtchen am Eingang vorzeigen, Audioguide in Empfang nehmen und drin ist man. Der Audioguide war echt top, ich mag Museen, die das anbieten. Zum Lesen all…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 4. September 2011 um 14:18 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 9.146x aufgerufen, aber bisher noch nicht kommentiert.
Auf Reise Fotografie 2. September 2011

Vierter Tag: Vasa-Museum

Aufmerksame Follower auf Twitter wissen es schon, denn ich hab es getwittert. Allein dafür hätte sich der Weg nach Stockholm schon gelohnt! Das rund 60 Meter lange Kriegsschiff fand ich echt beeindruckend. Wie das im 17. Jahrhundert alles ohne größere Maschinen gebaut werden konnte. Vom Stapel lief das Schiff um 1628 und ist dann dummerweise gleich bei der Jungfernfahrt gesunken. Wieder entdeckt wurde das Schiff im Jahr 1956 und fünf Jahre später wurde es schließlich geborgen. Seit 1990 liegt es…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 2. September 2011 um 18:11 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 10.064x aufgerufen und bisher 7x kommentiert.
Auf Reise Fotografie 1. September 2011

Dritter Tag: Am Abend in Skansen

Drei Galerien und drei Blogposts über den dritten Tag hab ich schon geschrieben, aber zu Ende ist der Tag immer noch nicht. Nach dem Ausruhen auf Riddarholmen ging es wieder auf die grüne Insel Djurgården. Im Booklet der Stockholm-Card hatte ich gelesen, dass das Freilichtmuseum bis 22 Uhr offen hat und dacht mir, das ist ja prima, dann geh ich da erst abends hin, denn die meisten Museen in Stockholm machen um 17 Uhr schon zu. Es gab aber einen…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 1. September 2011 um 21:28 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 9.080x aufgerufen, aber bisher noch nicht kommentiert.
Auf Reise Fotografie 1. September 2011

Dritter Tag: Stadshus & Riddarholmen

Gleich nach der Kanalbootsfahrt gings in ins Stadshus, das Stockholmer Rathaus, das die Stadtregierung und das Stadtparlament beherbergt. Bis ich mal kapiert hab, dass rådhus Amtshaus und stadshus Rathaus heißt, das hat eine ganz schöne Weile gedauert. Im Rathaus musste man sich mit der Stockholm-Card wieder einen kleinen Sticker holen und schon war man für die Führung teilnahmeberechtigt. Die deutschsprachige Führung hab ich um 10 Minuten verpasst und eine Stunde wollte ich nicht warten, so hab ich eben die englische…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 1. September 2011 um 07:51 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 9.852x aufgerufen und bisher 6x kommentiert.
Auf Reise Fotografie 31. August 2011

Dritter Tag: Junibacken & Kungsholmen

Nach dem Fernsehturm und Technischen Museum gings ins Astrid-Lindgren-Museum. Wenn Ihr einen Kinderwagen braucht, dann geht zum Kinderwagen-Parkplatz vom Junibacken. So viele nicht abgeschlossene und unbewachte Kinderwagen hab ich noch nie auf einmal gesehen. Es waren noch viel mehr als auf dem Bild zu sehen sind, auf der anderen Seite ging es nämlich noch weiter. Auf dem vierten Galeriebild kann man es halbwegs erkennen. Ich denke mal das zeigt ziemlich eindrucksvoll, was Schweden für ein sicheres Land ist. Junibacken sollte…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 31. August 2011 um 17:35 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 10.525x aufgerufen und bisher 3x kommentiert.
Auf Reise Fotografie 30. August 2011

Dritter Tag: Fernsehturm & Techn. Museum

Der dritte Tag begann auch wieder recht früh. Schon kurz nach 9 Uhr war ich am andern Ende der Stadt am Fernsehturm oder Kaknästornet auf schwedisch. Als ich dort ankam war noch überhaupt nichts los. So mag ich das. Eintritt musste ich auch keinen zahlen, war ja schon in der Stockholm-Card inbegriffen. Auf 155 Meter im 32. Stockwerk angekommen konnte man nochmal 2 Treppen nach oben und war dann im Freien. Gesichert durch eine Art Vogelvoliere. Ihr seht das auf…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 30. August 2011 um 18:37 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 9.620x aufgerufen und bisher 2x kommentiert.