Unsere Tweets zur #interrailMMN-Reise

Gepostet unter: , , , , , ,


Da ist das Ding!

Gepostet unter: , , , , ,

So sieht er also aus: Mein Interrail-Pass für die kommenden 15 Tage. Mit An- und Abfahrt komme ich dann auf rund 18 Tage Urlaubsdauer…

Mit 442 Euro nicht gerade billig, aber hoffentlich seinen Preis auch wert!

Mit 442 Euro nicht gerade billig, aber hoffentlich seinen Preis auch wert!

Luminale 2014: Frankfurt Hauptbahnhof

Gepostet unter: , , , ,

Die einzige Station an der ich während der Luminale ein bisschen enttäuscht wurde, das war der Frankfurter Hauptbahnhof. Das lag zum einen wohl daran, dass es zwischen Hauptstraße, Straßenbahnhaltestelle, Fußgängerüberweg und andere Fotografen kaum einen Standpunkt zum Fotografieren gab und zum anderen daran, dass das Empfangsgebäude im unteren Bereich großflächig mit Werbung verziert war. Beworben wurde es vorab immer ohne Werbung.

Das neu gestaltete Bahnhofsportal - leider mit mega Werbebanner

Das neu gestaltete Bahnhofsportal – leider mit mega Werbebanner

iGuzzini war einer der großen Sponsoren, ohne den die Luminale wohl gar nicht hätte stattfinden können, aber schön fand ich das Gerüst und Werbebanner trotzdem nicht. Ich hab ihn daher auf den anderen beiden Bilder einfach abgeschnitten. Nicht so einfach abschneiden hingegen ließ sich ein Teil der Straßenbahnoberleitung. Die hängt leider in all meinen Bildern…

Weiterlesen »

Kurz vor meiner ersten Zugräumung

Gepostet unter: , , , , ,

Die Heimfahrt vom Barcamp in Düsseldorf hatte ich ein wenig anders geplant, als sie dann verlief. Die Unheil nahm seinen Lauf, als ich am späten Nachmittag mal kurz auf bahn.de geschaut habe, ob es zu meinem Zug – dem ICE613 – schon eine Meldung vorliegt.

Die unschöne Meldung am Nachmittag.

Die unschöne Meldung am Nachmittag.

Leider lag eine vor. Statt aus 14 Waggons bestand mein Zug heute nur aus 7 Waggons. Der zweite Zugteil entfiel nämlich. Wie uns später mitgeteilt wurde, war dieser heute Mittag in einen Personenunfall bei Stuttgart verwickelt.

Um der androhenden Räumung des Zuges zu entkommen, ließ ich über Hubert doch noch einen Sitzplatz im richtigen Zugteil reservieren. BahnComfort-Kunden können dies an der Hotline nämlich auch noch, wenn der Zug bereits abgefahren ist. Online hat man dann keine Chance mehr.

Weiterlesen »

banner
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 22 23 24 Nächste
Find me on Twitter Dieser Blog ist CO2 neutral. Deiner auch? Mein RSS-Feed