Radreise 3. Juli 2022

Auf dem EuroVelo 6 in das traumhafte Burgund – Tag 4 der Reise

Glückliche Kühe in der Saône.

Mein vierter Tag in Frankreich war so herrlich unaufgeregt, dass ich für diesen Blogpost das erste Mal wirklich auf meine Notizen angewiesen war. In diesen notierte ich auf dem Smartphone in Stichpunkten, was ich abseits der fotografierten Szenen so erlebt habe. Die Tagesetappe führte mich knapp 80 Kilometer von Audelange im Jura nach Écuelles im Burgund.…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 3. Juli 2022 um 19:50 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 885x aufgerufen und bisher 1x kommentiert.
Radreise 12. Juni 2022

Durch das Doubs-Tal ins Französische Jura – Tag 3 der Reise

Unter der Zitadelle von Besançon - mit Kanal-und-Radwegtunnel

Wenn man den dritten Tag zusammenfassen möchte, dann könnte man das so tun: nicht zu heiß, nicht zu sonnig, kein Regen. Oder so: Es war eine wunderschöne Tour auf besten Radwegen durch eine meist stille Gegend. Mit Besançon wurde zudem eine lebendige Stadt mit hübschem Zentrum passiert. Außerdem wartete ein Tunnel auf mich. Dazu später mehr.…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 12. Juni 2022 um 15:51 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 1.082x aufgerufen und bisher 1x kommentiert.
Radreise 6. Juni 2022

Mein neuer Alltag auf dem Rad – Tag 2 der Reise

Einfach wunderbar idyllisch - das Doubs-Tal kurz vor Baume-les-Dames..

Nun war er also gekommen. Mein erster richtiger Radfahrtag auf der Reise. Einfach nur aufstehen, frühstücken, mein Zeugs zusammenpacken, aufs Rad setzen und los. Keine Fahrpläne checken, keine Termine, und außer dem Ankommen müssen - keine Verpflichtungen. Tage wie dieser sollten auf der Reise noch viele weitere Tage folgen, denn so sah nun knapp vier Wochen lang mein Alltag aus.…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 6. Juni 2022 um 13:04 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 1.217x aufgerufen und bisher 1x kommentiert.
Radreise 5. Juni 2022

Mit dem Fahrrad durch ganz Frankreich – Tag 1 der Reise

EuroVelo 6 - mein Begleiter auf der langen Route.

Der Titel der ersten Etappe in komoot lautet „Radlantik Tag 1 - Von Heitersheim nach Gommersdorf“. Klingt ja noch nicht besonders Französisch, sagt ihr jetzt wohl. Aber zumindest der zweite Ort liegt schon im Elsass. Und ab der zweiten Etappe klingen dann auch alle Ortsnamen landestypisch. Versprochen. 😊 Aber zunächst ein kleiner Absatz vorweg. Ziel meiner vierwöchigen Tour mit dem Rad durch Frankreich sollte der Atlantik sein. So setzt sich auch mein wahnsinnig kreativ gewählter Hashtag #radlantik zusammen.…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 5. Juni 2022 um 17:19 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 1.121x aufgerufen und bisher 3x kommentiert.
Fotografie Heimat 20. März 2022

Rheingauviertel und Feldherrenviertel: Stadtführung im eigenen Viertel

Um die Ringkirche herum entstand das Rheingauviertel kurz nach 1900.

Diese Woche habe ich an einer Stadtteilführung in Wiesbaden teilgenommen. Bei bestem Wetter ging es durch das Rheingau- und das Feldherrenviertel. Zusammen mit dem Dichterviertel meine drei Lieblingsviertel in meiner Heimatstadt Wiesbaden. Das Durchschnittsalter in der Gruppe hab ich mit meinen zarten 36 Jahren zwar fast halbiert, aber dafür sehe ich die schon immer gemochten Häuser jetzt nochmal mit ein paar anderen Augen.…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 20. März 2022 um 15:48 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 1.226x aufgerufen und bisher 4x kommentiert.
Eisenbahnreise Fotografie 23. Februar 2022

Der Europa-ICE zu Gast in Wiesbaden Hbf 🇪🇺

Der blaue Zug macht sich ganz gut wie ich finde!

Viel zu lange habe ich es schon wieder nicht geschafft einen neuen Blogpost online zu stellen. Und nun wird es auch noch ausgerechnet einer, der dem letzten Artikel über den Regenbogen-ICE sehr sehr ähnlich ist. Aber die Gelegenheit den schicken blauen Europa-ICE ausnahmsweise mal abseits seiner Stammstrecke Frankfurt – Köln – Brüssel sowie Frankfurt – Köln – Amsterdam in meiner Heimatstadt ablichten zu können, konnte ich mir ja nicht entgehen lassen. Zuerst entdeckte ich gestern Abend, dass der Früh-ICE um…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 23. Februar 2022 um 21:14 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 907x aufgerufen, aber bisher noch nicht kommentiert.
Eisenbahnreise Fotografie 27. Juli 2021

Der Regenbogen-ICE zu Gast in Wiesbaden Hbf 🏳️‍🌈

Ein Zug, gerade per se schon mal ein seltener Gast in Wiesbaden.

Gestern Abend, es war schon weit nach Mitternacht, da bekam ich über Twitter einen Hinweis von einem Lokführer der Deutschen Bahn. Der Pride-ICE würde morgen Wiesbaden einen Besuch abstatten. Wenn ich Fotos machen wolle, dann müsst ich zwischen 06:14 Uhr und 06:23 Uhr im Bahnhof sein. Besonders lange überlegt hatte ich nicht, da war der Wecker auch schon auf 05:40 Uhr gestellt. Diesen seltenen Besuch wollte ich mir nicht entgehen lassen. Noch fünf Stunden Schlaf lagen vor mir.…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 27. Juli 2021 um 08:32 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 3.220x aufgerufen und bisher 1x kommentiert.