Heimat 9. Juni 2009

Bierflaschen abgeben im Hbf und Pizza II

Da heute in der WG mal wieder geputzt wurde, sollten auch die leeren Bierflaschen, die im Flur standen und sich die letzten Wochen über angesammelt hatten mal wieder weg gebracht werden. Dirk hat mich dann schließlich dazu überredet mitzukommen, alleine wollte er die 2 Tüten nicht tragen.

Er wollt dann aber unbedingt die Flaschen im Hauptbahnhof abgeben, da sei kein Automat und das würd schneller gehen. Gut hab ich halt eingewilligt, obwohl ich in Supermarkt (Kupsch) und die Flaschen am Automat abgeben wollte. Im Würzburger Hauptbahnhof gibt’s seit neustem 2 Supermärkte – ok Supermarkt ist total übertrieben. Völlig überteuerte tankstellen-shop-ähnliche Getränke und Snack-Bude, das trifft es schon eher.

Aber gut, sind wir also rüber zum Hbf gelaufen und in den Laden rein, den es schon „immer“ gab. Dort war man nicht gerade begeistert, pro Kopf nehme man sowieso nur 5 Flaschen. Und da auch nicht jede. Nur 0,5l Standardbierflaschen und 0,33l Becks. Auf garkeinen Fall 0,33l Würzburger Höfbräu und 0,33l grüne Distelhäuserflaschen auch nicht und Tännenzäpfle ja sowieso garnicht. Echt ein Saftladen – werde dort in Zukunft nie mehr reingehen. Man meinte noch, wir sollen doch mal rüber zur Konkurenz.

Also sind wir mit den assi Tüten 5m weitergelaufen und in den neuen Store rein. Hier war man zwar weniger wählerisch, was die Flaschenfarbe und -größe anging, aber man dürfte auch nur 5 Flaschen pro Nase annehmen. Falls hier ein Anwalt oder sonstiger Experte mitliest. Dürfen die solche Auflagen machen? Bitte klärt mich mal auf. Wenn das wirklich so ist, dann trommeln wir nächstesmal einfach mehr Leute zusammen und kommen dann zu secht oder siebt, dann können wir alle Flaschen abgeben 😀

So standen wir jetzt aber noch mit ca. 15 Flaschen blöd rum und sind dann doch noch zum Kupsch gelaufen und haben den Mist dort am Automat abgegeben. Der hat auch anstandslos alles geschluckt, warum nicht gleich so.

Und ich kann einfach nicht am Kühlregal vorbei laufen, da lacht mich jedesmal eine Pizza an *g* Heute wars dann schließlich eine Dr. Oetker – Die Ofenfrische – 4 Käse im Gegensatz zum letzten Mal hat es heute auch mit dem Backen geklappt 🙂

Sieht doch wunderbar aus, fast so toll wie die Erdbeertorte – törtchen von m4ki.

Leckere Pizza, bekomm gleich nochmal hunger...

Leckere Pizza, bekomm gleich nochmal hunger...


Dieser Artikel wurde am 9. Juni 2009 um 23:21 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 2.066x aufgerufen und bisher 5x kommentiert.

Diese Einträge könnten dir ebenfalls gefallen.

5 Kommentare

  • Reply neolux 10. Juni 2009 at 11:59:08

    WO ist denn da bitteschön das Fleisch? Ausserdem ist die viel zu dunkel…

  • Reply mahrko 10. Juni 2009 at 12:04:05

    Laber ned, die war perfekt so 🙂
    Und 4 Käse ist ohne Fleisch… man.

  • Reply neolux 10. Juni 2009 at 12:15:42

    Bin kein Anwalt, aber du kennst meine Verbindungen (-;

    Zitat: „Rein rechtlich ist der Handel über die Rücknahmeverordnung dazu verpflichtet, das Pfand zu erstatten. Wann er das zu tun hat, darüber steht jedoch nichts geschrieben.“

    Allerdings kann er Zeiten festlegen wann man Flaschen zurückbringen darf. Es gibt Städte in denen professionelle Flaschensammler die Automaten blockieren. Um das zu verhindern wurden dort Zeiten für die Sammler festgelegt. Würde mich dort aufführen und rumschreien. Filialleiter sprechen und mit Anwalt drohen. Sie können nicht mehr machen als dich rauswerfen.

  • Reply neolux 10. Juni 2009 at 12:16:35

    Ja man, 4 mal Käse is ohne Fleisch. Aber wie kann man Pizza ohne Fleisch essen? Das ist wie Fanta ohne Kohlensäure.

  • Reply mahrko 10. Juni 2009 at 12:17:57

    Ich trink auch kein Fanta. Auch kein Pepsi, nur CocaCola 🙂

  • Hinterlasse einen Kommentar