Browsing Tag

Wiesbaden

Heimat Radreise 23. Juli 2018

Kleine Zwischenbilanz nach einem Jahr mit E-Bike (Pedelec)

Taltotal bei Rüdesrheim

Ziemlich genau ein Jahr lang bin ich nun wieder unter den Fahrradbesitzern. Ein Pedelec-Bike von Winora darf ich mein Eigen nennen. Umgangssprachlich auch "E-Bike" genannt, auch wenn es eigentlich nicht korrekt ist. Neben den größeren Touren über die ich schon ein paar Mal gebloggt habe, fahre ich aber auch noch wann immer es das Wetter und mein innerer Schweinehund zulassen die rund 20 Kilometer einfache Strecke zwischen Zuhause und meinem Arbeitsplatz in Mainz.…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 23. Juli 2018 um 17:15 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 935x aufgerufen und bisher 2x kommentiert.
Fotografie Heimat Radreise 8. Juli 2018

Mein zweites Mal bei „Rhein im Flammen“

Ganze fünf Jahre ist es schon her, dass ich das erste Mal bei der Veranstaltung „Rhein in Flammen“ war. In "Flammen" steht der Rhein natürlich nicht wirklich, aber durch zahlreise Feuerwerke links, rechts und mitten im Rhein wirkt es ein bisschen so. Auf jeden Fall ein schönes Event, das Jahr für Jahr für zehntausende Besucher anzieht. Kleine Ergänzung noch. Es gibt etliche Editionen von „Rhein in Flammen“ – aber spreche natürlich von der Variante fast vor der Haustür in Bingen und…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 8. Juli 2018 um 23:06 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 398x aufgerufen, aber bisher noch nicht kommentiert.
Heimat 12. Juli 2014

Hochwasser Juli 2014 in Wiesbaden

Wer aktuell die verschiedenen Bildergalerien auf wiesbadenaktuell.de anschaut, der könnte meinen die ganze Stadt stehe unter Wasser. Auch überregionale Zeitungen (Wiesbaden unter Wasser, tz.de) haben so getitelt. Ganz so ist es aber nicht. Bedingt durch die topografische Lage sind die größten Teile der Stadt überhaupt nicht betroffen, kein Vergleich also mit den Luftbildern, die man aus der Regensburger oder Passauer Innenstadt kennt. Nichtsdestotrotz dauerte es nach den starken Regenfällen am Freitagnachmittag nicht lange, bis das Wasser an einigen neuralgischen Stellen über die Ufer…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 12. Juli 2014 um 19:49 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 3.781x aufgerufen, aber bisher noch nicht kommentiert.
Fotografie Heimat 27. Juni 2014

Nachtrag zum Graffiti-Festival

Ein kleiner Nachtrag zum Blogpost über Graffiti-Festival „Meeting of Style“ vom 18. Juni. Da die eine Wand in der Unterführung wie bereits erwähnt ja anfangs noch durch das Gerüst verdeckt war, war ich vergangenes Wochenende nochmal in Mainz-Kastel. Kann sich sehen lassen würd ich sagen!…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 27. Juni 2014 um 15:24 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 2.241x aufgerufen, aber bisher noch nicht kommentiert.
Heimat 27. Juni 2014

Arschlöcher im Straßenverkehr!

Stau im Stadtverkehr (Symbolbild) (Foto: Lukas Laszlo / Flickr)

Lustige Geschichte von meiner Heimfahrt. Am Ende der Wiesbadener Stadtautobahn wird es gerade aufgrund einer Baustelle einspurig. Ich war schon auf der durchgängigen Spur, musst aber stoppen, weil die Ampel rot wurde. Ausnahmsweise hab ich beim Warten mal nicht am Handy rumgespielt, sodass ich bemerkt hab, wie hinter mir ein weißer Porsche einfädeln wollte. Ohne zu drängeln oder sonst was!…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 27. Juni 2014 um 13:28 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 4.362x aufgerufen und bisher 3x kommentiert.
Fotografie Heimat 18. Juni 2014

Graffiti-Festival: „Meeting of Styles“

"Meeting of Styles" - Internationales Graffiti-Festival in Wiesbaden

Bisher hatte ich ein zuverlässiges Händchen dafür, von interessanten Veranstaltungen in Wiesbaden immer erst hinterher zu erfahren. Umso happier war ich, dass ich diesmal rechtzeitig vom „Meeting of Styles“ mitbekam. Ein dreitägiges Graffiti-Festival war angekündigt auf der Homepage, auf die ich irgendwie über drei Ecken stieß. Ohne genau zu wissen, was mich erwartet, machte ich mich also am Sonntagnachmittag auf den Weg nach Mainz-Kastel. Unter dem rechtsrheinischen Brückenkopf der Theodor-Heuss-Brücke, die die Mainzer Altstadt und Mainz-Kastel* miteinander verbindet sollte das…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 18. Juni 2014 um 14:18 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 6.301x aufgerufen, aber bisher noch nicht kommentiert.
Fotografie Heimat 8. Juni 2014

Immer wieder neue Ecken in Wiesbaden

Sehr stadtnah und doch wunderschön idyllisch.

Das schöne an Wiesbaden ist, dass ich auch nach fast einem Jahr immer noch neue Ecken entdecken kann. Bisher bin ich nur am Neroberg, auf den Tanuskämmen und am Rhein entlang spaziert. Letzten Freitag habe ich dann die Weinberge rund um Frauenstein entdeckt… 😉 Parken kann man unterhalb des Freudenberger Schlosses. Und dann einfach Richtung Himmelreich loswandern – ja heißt wirklich so!…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 8. Juni 2014 um 00:25 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 3.777x aufgerufen, aber bisher noch nicht kommentiert.