Browsing Tag

Wiesbaden

Eisenbahnreise 10. Oktober 2018

Deutschlandtakt 2030 – Wird Wiesbaden zukünftig besser mit der Bahn erreichbar sein?

Gestern wurde vom Verkehrsministerium das Konzept für den Deutschlandtakt vorgestellt. Dies ist ein in ganz Deutschland aufeinander abgestimmter Fahrplan, welcher schrittweise bis zum Jahr 2030 eingeführt werden soll. Die Ziele sind ehrgeizig, will man doch bis dahin auch die Fahrgastzahlen im Bahnverkehr verdoppeln! Die Pläne habe ich mal zum Anlass genommen im Detail zu schauen, was sich für meine Heimatstadt Wiesbaden alles ändern würde. Der Blogpost ist unterteilt in Veränderungen im Fernverkehr und Regionalverkehr.…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 10. Oktober 2018 um 17:02 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 588x aufgerufen, aber bisher noch nicht kommentiert.
Eisenbahnreise 6. Oktober 2018

Übersicht aller Stationen auf der Tour Baltica – Eine Reise mit der Eisenbahn um die Ostsee

Gegen 17 Uhr verzogen sich alle Wolke und die Sonne kam nochmal so richtig raus!

In meinem Sommerurlaub 2018 war ich vier Wochen - meistens mit der Eisenbahn - rund um die Ostsee unterwegs. Ich fuhr über Polen in die drei baltischen Länder Litauen, Lettland und Estland weiter nach Russland. Genauer gesagt in die Millionenmetropole St. Petersburg. Von dort ging es weiter über mehrere Stopps in Finnland, mit kurzem Aufenthalt in Schweden nach Norwegen.…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 6. Oktober 2018 um 14:04 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 1.093x aufgerufen und bisher 4x kommentiert.
Eisenbahnreise 6. Oktober 2018

Tag 30 der Tour Baltica: Der letzte Tag – finally die Heimfahrt

Auch die schönste Reise muss einmal zu Ende gehen. Der letzte Tag meiner Rundreise um die Ostsee war also angebrochen. Nach einem Teller Bolognese bei Vapiano am frühen Mittag für knapp 30 Euro hieß es gegen 12:30 Uhr Abschied nehmen von Kopenhagen. Die letzten 1100 Kilometer waren ja quasi nur noch ein Klacks. Zweimal Umsteigen und dann ab Hamburg durchgehend im ICE bis Wiesbaden.…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 6. Oktober 2018 um 11:02 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 372x aufgerufen und bisher 7x kommentiert.
Heimat Radreise 23. Juli 2018

Kleine Zwischenbilanz nach einem Jahr mit E-Bike (Pedelec)

Taltotal bei Rüdesrheim

Ziemlich genau ein Jahr lang bin ich nun wieder unter den Fahrradbesitzern. Ein Pedelec-Bike von Winora darf ich mein Eigen nennen. Umgangssprachlich auch "E-Bike" genannt, auch wenn es eigentlich nicht korrekt ist. Neben den größeren Touren über die ich schon ein paar Mal gebloggt habe, fahre ich aber auch noch wann immer es das Wetter und mein innerer Schweinehund zulassen die rund 20 Kilometer einfache Strecke zwischen Zuhause und meinem Arbeitsplatz in Mainz.…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 23. Juli 2018 um 17:15 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 1.047x aufgerufen und bisher 2x kommentiert.
Fotografie Heimat Radreise 8. Juli 2018

Mein zweites Mal bei „Rhein im Flammen“

Ganze fünf Jahre ist es schon her, dass ich das erste Mal bei der Veranstaltung „Rhein in Flammen“ war. In "Flammen" steht der Rhein natürlich nicht wirklich, aber durch zahlreise Feuerwerke links, rechts und mitten im Rhein wirkt es ein bisschen so. Auf jeden Fall ein schönes Event, das Jahr für Jahr für zehntausende Besucher anzieht. Kleine Ergänzung noch. Es gibt etliche Editionen von „Rhein in Flammen“ – aber spreche natürlich von der Variante fast vor der Haustür in Bingen und…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 8. Juli 2018 um 23:06 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 463x aufgerufen, aber bisher noch nicht kommentiert.
Heimat 12. Juli 2014

Hochwasser Juli 2014 in Wiesbaden

Wer aktuell die verschiedenen Bildergalerien auf wiesbadenaktuell.de anschaut, der könnte meinen die ganze Stadt stehe unter Wasser. Auch überregionale Zeitungen (Wiesbaden unter Wasser, tz.de) haben so getitelt. Ganz so ist es aber nicht. Bedingt durch die topografische Lage sind die größten Teile der Stadt überhaupt nicht betroffen, kein Vergleich also mit den Luftbildern, die man aus der Regensburger oder Passauer Innenstadt kennt. Nichtsdestotrotz dauerte es nach den starken Regenfällen am Freitagnachmittag nicht lange, bis das Wasser an einigen neuralgischen Stellen über die Ufer…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 12. Juli 2014 um 19:49 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 3.859x aufgerufen, aber bisher noch nicht kommentiert.
Fotografie Heimat 27. Juni 2014

Nachtrag zum Graffiti-Festival

Ein kleiner Nachtrag zum Blogpost über Graffiti-Festival „Meeting of Style“ vom 18. Juni. Da die eine Wand in der Unterführung wie bereits erwähnt ja anfangs noch durch das Gerüst verdeckt war, war ich vergangenes Wochenende nochmal in Mainz-Kastel. Kann sich sehen lassen würd ich sagen!…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 27. Juni 2014 um 15:24 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 2.288x aufgerufen, aber bisher noch nicht kommentiert.