Browsing Tag

Wiesbaden

Fotografie Heimat 20. März 2022

Rheingauviertel und Feldherrenviertel: Stadtführung im eigenen Viertel

Um die Ringkirche herum entstand das Rheingauviertel kurz nach 1900.

Diese Woche habe ich an einer Stadtteilführung in Wiesbaden teilgenommen. Bei bestem Wetter ging es durch das Rheingau- und das Feldherrenviertel. Zusammen mit dem Dichterviertel meine drei Lieblingsviertel in meiner Heimatstadt Wiesbaden. Das Durchschnittsalter in der Gruppe hab ich mit meinen zarten 36 Jahren zwar fast halbiert, aber dafür sehe ich die schon immer gemochten Häuser jetzt nochmal mit ein paar anderen Augen.…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 20. März 2022 um 15:48 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 720x aufgerufen und bisher 3x kommentiert.
Eisenbahnreise Fotografie 23. Februar 2022

Der Europa-ICE zu Gast in Wiesbaden Hbf 🇪🇺

Der blaue Zug macht sich ganz gut wie ich finde!

Viel zu lange habe ich es schon wieder nicht geschafft einen neuen Blogpost online zu stellen. Und nun wird es auch noch ausgerechnet einer, der dem letzten Artikel über den Regenbogen-ICE sehr sehr ähnlich ist. Aber die Gelegenheit den schicken blauen Europa-ICE ausnahmsweise mal abseits seiner Stammstrecke Frankfurt – Köln – Brüssel sowie Frankfurt – Köln – Amsterdam in meiner Heimatstadt ablichten zu können, konnte ich mir ja nicht entgehen lassen. Zuerst entdeckte ich gestern Abend, dass der Früh-ICE um…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 23. Februar 2022 um 21:14 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 675x aufgerufen, aber bisher noch nicht kommentiert.
Eisenbahnreise Fotografie 27. Juli 2021

Der Regenbogen-ICE zu Gast in Wiesbaden Hbf 🏳️‍🌈

Ein Zug, gerade per se schon mal ein seltener Gast in Wiesbaden.

Gestern Abend, es war schon weit nach Mitternacht, da bekam ich über Twitter einen Hinweis von einem Lokführer der Deutschen Bahn. Der Pride-ICE würde morgen Wiesbaden einen Besuch abstatten. Wenn ich Fotos machen wolle, dann müsst ich zwischen 06:14 Uhr und 06:23 Uhr im Bahnhof sein. Besonders lange überlegt hatte ich nicht, da war der Wecker auch schon auf 05:40 Uhr gestellt. Diesen seltenen Besuch wollte ich mir nicht entgehen lassen. Noch fünf Stunden Schlaf lagen vor mir.…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 27. Juli 2021 um 08:32 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 2.725x aufgerufen und bisher 1x kommentiert.
Eisenbahnreise 10. April 2021

Das vergessene Anschlussgleis zum Flugplatz Erbenheim

Am Ortschild von der A671 kommend überquert diese schöne Eisenbrücke die Schnellstraße.

Neben der Aartalbahn gibt es noch weitere Bahnstrecken im Wiesbadener Stadtgebiet, die aufgegeben wurden und somit in Vergessenheit geraten. Für diesen Blogpost habe ich mir das Anschlussgleis von Wiesbaden Ost über Erbenheim zum Flugplatz Erbenheim, der heutigen Rhein-Main-Airbase angeschaut. Als kleinen Bonus gibt es noch einen Abstecher auf das Betriebsgelände der Stadtwerke. Das wohl bekannteste Bauwerk dieser Strecke ist die Eisenbahnbrücke über die Mainzer Straße, wenn man von der A671 in die Stadt reinfährt. Die wenigsten werden aber wissen, welcher…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 10. April 2021 um 09:09 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 7.265x aufgerufen und bisher 16x kommentiert.
Wanderung 14. Februar 2021

Via Mattiacorum – eine Winterwanderung auf Spuren der Römer

Am Rande von Neuhof waren außer mir auch ein paar Fußgänger in der Wintersonne unterwegs.

Wer sagt eigentlich, dass man im Winter nicht Wandern gehen kann? Eisige Temperaturen halten mich jedenfalls nicht davon ab. Gestern war nach langen grauen Wochen auch endlich mal wieder ein sonniger Tag. Da hielt es mich natürlich nicht drinnen. Neben dem Rheinsteig endet beziehungsweise beginnt noch ein zweiter mit Prädikat ausgezeichneter Wanderweg in Wiesbaden - die Via Mattiacorum. …

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 14. Februar 2021 um 17:44 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 3.181x aufgerufen und bisher 5x kommentiert.
Fotografie 5. Dezember 2020

Der Wiesbadener Luisenplatz in der Adventszeit

Der toll illuminierte Platz mit dem Waterloo-Obelisken.

Wie ich vor zwei Tagen dem Wiesbadener Stadtmagazin "Sensor" entnehmen konnte, ist für das 2. Adventswochenende wieder eine tolle Illumination in der Stadt geplant. Dieses mal ist der Luisenplatz und die St. Bonifatius-Kirche an der Reihe. Die Fotos im ersten Teil des Artikels sind alle von Samstag, im zweiten Teil habe ich welche vom Sonntag ergänzt.…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 5. Dezember 2020 um 23:18 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 5.211x aufgerufen und bisher 1x kommentiert.