Auf Reise 1. August 2014

Und schon liegt Paris hinter uns…

Am Louvre. Was auf dem Bild fehlt: die lange Warteschlange.

Die zwei Tage in Paris liegen schon hinter uns. Mit dem Wetter hatten wir echt wahnsinnig Glück. Nicht zu heiß, nicht zu schwül und trotzdem sonnige 25 Grad! Gesehen haben wir alles, was Touris eben so in 2 Tagen anschauen. Notre-Dame, Montmatre, Louvre – allerdings nur von außen – , Arc de Triomphe, die Seine und natürlich den Eiffelturm! Am ersten Tag sind wir noch auf eigene Faust nur mit Fotoapparat bewaffnet durch die Stadt spaziert, am zweiten Tag nochmals…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 1. August 2014 um 15:49 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 2.119x aufgerufen und bisher 1x kommentiert.
Auf Reise 31. Juli 2014

Salut aus Paris! Erstes Update von unterwegs..

An der Seine bei bestem Sightseeing-Wetter!

Toller erster Tag in Paris geht zu Ende. Was genau wir heute gemacht haben und all die Fotos dann zu einem späteren Zeitpunkt. Die Fahrt mit dem TGV nach Paris verlief problemlos. Wir waren pünktlich auf die Minute am Ziel! Und im Gegensatz zu Wiesbaden, wo es am morgen noch regnete, herrschte in der französischen Hauptstadt bestes Sightseeing-Wetter! Für morgen sind wir auch nochmal in Paris und haben uns eben zur FreeTour anmeldet. Die Führung durch die Stadt selbst kostet nichts,…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 31. Juli 2014 um 01:27 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 1.580x aufgerufen, aber bisher noch nicht kommentiert.
Auf Reise 27. Juli 2014

Europa — wir sind abfahrbereit!

Wiesbaden Hbf - hier wird die Reise für mich beginnen!

Die im März groß angekündigte Interrail-Reise rückt immer näher! Am Mittwoch in der Früh werden wir starten! Erste Bahntickets, Reservierungen und Hotelübernachtungen sind inzwischen besorgt. Ein gemeinsamer Hashtag, der unseren Initialen an Namen unseres Tickets reiht (#interrailMMN) ist gefunden, der Backpacker-Rucksack so gut wie gepackt und die Vorfreude steigt beinahe minütlich!! Das Team bestehend aus Malte, Niels und mir blieb unverändert, aber die Route haben wir doch noch einmal ein bisschen geändert. Ganz bis nach Istanbul werden wir es wohl…

Weiterlesen...


Dieser Artikel wurde am 27. Juli 2014 um 23:05 Uhr von mahrko veröffentlicht.
Seither wurde der Artikel 1.604x aufgerufen, aber bisher noch nicht kommentiert.